MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
17.07.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

13.09.2016

INITIATOR

Alexander Hiller
Redakteur
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Alexander Hiller

VERKEHRSFUNK IM RADIO - AUSLAUFMODELL ODER LUKRATIVES VERMARKTUNGSMODELL?

Immer mehr Privatradios verzichten komplett auf Verkehrsinformationen. Die Begründung: Onlineservices und Apps könnten das besser leisten. Doch während die Einen bereits das Ende des guten alten Verkerhrsfunks im Radio ausrufen, hegen die Befürworter die Verkehrsdienste als wichtiges Vermarktungsmodell und als zentrales Element der Markenbildung. In unserer Debatte dikutieren jetzt öffentlich-rechtliche und private Radiomacher über Sinn und Unsinn des gesprochenen Verkehrsfunks im digitalen Zeitalter.

 

letzte Aktualisierung: 12.10.2016



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH