MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
19.11.2018
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG



Unsere allgemeinen Grundsätze
Die Barthel Marquardt GbR betreibt unter der Marke Meinungsbarometer.info ein nach journalistischen Kriterien geführtes Internetportal, das sich an Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft wendet. Einer der obersten Prämissen ist für uns der Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer. Deshalb halten wir uns strikt an die Regeln der aktuellen Datenschutzgesetze. Die erhobenen Daten werden nach besten technischen und organisatorischen Möglichkeiten geschützt. Die Daten werden in der EU gehostet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen hiervon gelten nur im Fall gesetzlicher bzw. rechtlicher Verpflichtung oder wenn Sie ausdrücklich in eine solche Weitergabe eingewilligt haben oder diese wünschen. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Verantwortlicher Datenschutz
Barthel Marquardt GbR
vertreten durch
Dipl. Journalist Thomas Barthel
Ludwig-Erhard-Straße 51
04103 Leipzig
Telefon: 0341-24664370
E-Mail: kontakt@meinungsbarometer.info

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO. Ist eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, dann beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO. Eine Datenverarbeitung kann auch auf Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO beruhen, wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Berechtigtes Interesse
Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO folgt unser berechtigtes Interesse aus den Zwecken der Datenerhebung, über die wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung informieren. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Möchten Sie Ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Verantwortlichen für Datenschutz wenden. Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Grundsätzlich können Sie unsere Website nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, erfassen unsere technischen Systeme nur allgemeine Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dazu gehören Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, IP-Adresse des Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und welche unserer Internetseiten Sie aufgerufen haben. Diese Daten können wir keinen bestimmten Personen zuordnen. Die Daten werden nicht mit anderen Datenquellen (z.B. etwaigen Registrierungsdaten) zusammengeführt. Die Daten werden erhoben, um Verbindungsaufbau und Nutzung unserer Website reibungslos und komfortabel zu gewährleisten. Desweiteren benötigen wir die Daten um unsere Systemsicherheit und – stabilität sicherzustellen und um gegebenenfalls, im Falle von Angriffen auf die IT-Systeme, die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen für die Strafverfolgungsbehörden bereitzustellen.

Mitgliederbereich (MeiBa+)
In unserem Mitgliederbereich MeiBa+ können Sie besondere Angebote nutzen, die für allgemeine Besucher der Website nicht zugänglich sind. Für die Nutzung der Angebote benötigen Sie einen persönlichen Zugang (Benutzername und Kennwort), der Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail zu Verfügung gestellt wird.

Die bei der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten (Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Telefonnummer, Firmenname und Webseite der Firma) benötigen wir zur Missbrauchsverhinderung und um unsere Dienste wie von Ihnen gewünscht erbringen und ordnungsgemäß abrechnen zu können sowie die Dienste noch bedarfsgerechter anbieten zu können. Wenn Sie sich für MEIBA+ registriert und in unseren MEIBA+ Bereich eingeloggt haben, wird Ihre IP-Adresse aus Gründen der Sicherheit bis zum Logout gespeichert. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht.

Newsletter
Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter kommt das sog. „Double-Opt-In-Verfahren“ zur Anwendung. Dieses Verfahren umfasst die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse. Anschließend erhalten Sie von uns eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit einen Link, mit welchem Sie bestätigen, dass die E-Mail-Adresse auch tatsächlich zu Ihnen gehört und Sie unseren Newsletter kostenfrei erhalten möchten.

Unsere Newsletter werden im HTML-Format versendet. Zum Newsletter gehörende Bilder werden auf unserem Webserver gespeichert und sind nur mit der E-Mail verknüpft. Standardmäßig werden auf diese Weise in E-Mails eingebundene Bilder durch die meisten E-Mailprogramme blockiert. Wenn Sie das Nachladen der Bilder unseres Newsletters erlauben, wird dies durch unser Statistik-Programm erfasst um den Newsletterversand zu optimieren.

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Zusendung des von Ihnen gewünschten Informationsmaterials. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Zusendung von Informationsmaterialien jederzeit zu widersprechen.

Kontaktmöglichkeiten
Unsere Internetseiten und Newsletter enthalten Angaben, die Ihnen eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie direkte Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern Sie per E-Mail oder unsere entsprechenden Formulare Kontakt zu uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung und/oder Kontaktaufnahme automatisch gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Cookies
Für unsere Internetseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. Cookies. Diese dienen dazu, Besucher während der Nutzung unser Webseiten wiederzuerkennen und so unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Personenbezogene Daten werden im Zusammenhang mit Cookies durch uns nicht gespeichert. Die von uns gesetzten Cookies werden standardmäßig von den meisten Browsern beim Beenden der Browser Software gelöscht. Cookies von Fremdanbietern werden nicht verwendet.

Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten findet nicht statt. Ausnahmen regelt die DSGVO. Wir geben Ihr persönlichen Daten nur weiter, wenn Sie eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), wenn die Weitergabe nach zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO), wenn für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO) und wenn dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

Analysetools
Wir setzen nur eigene Analysetools zur Erstellung von Statistiken ein, um unsere Angebote für Sie weiter optimieren zu können. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Regelmäßige Löschung und Sperrung von Daten
Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch die einschlägigen datenschutzrechtlichen gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen ist.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Speicherdauer personenbezogener Daten
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Automatisierter Entscheidungsfindung
Es erfolgt keine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

 

Stand: Mai 2018