Menue-Button

FACHDEBATTE

■■■ THEMA DER FACHDEBATTE

DIGITALISIERUNG | NACHHALTIGKEIT

Was bringt die drastisch höhere LKW-Maut?

Ist sie ein Beitrag zur Verkehrswende - oder nur zur allgemeinen Teuerung

Uwe Schimunek

INITIATOR
Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

■■■ DEBATTENBESCHREIBUNG

Die LKW-Maut auf deutschen Straßen steigt deutlich an. Allerdings nicht für alle Fahrzeuge. Denn vorläufig bleiben emissionsfreie Laster von der Mautpflicht befreit. Zudem wird die Maut auf Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht ausgeweitet.

Auch die Verwendung des Geldes ist neu geregelt. Bislang galt der sogenannte geschlossenen Finanzierungskreislauf Straße. Danach flossen die Maut-Einnahmen direkt in die Straßen-Infrastruktur. Das soll aufgebrochen werden. Ein guter Teil der Maut-Einnahmen soll künftig in die Schiene fließen.

In unserer Fachdebatte erklären die Experten, ob die Neuerungen einen Beitrag zur Verkehrswende leisten, oder ob sie lediglich die Logistik verteuern. Auch welche Auswirkungen die Maut-Erhöhung auf die Verkehsströme hat, steht im Fokus der Debatte.

■■■ VERLAUF DER FACHDEBATTE

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Frank Huster
Hauptgeschäftsführer
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e.V.

Frank Huster - Hauptgeschäftsführer DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
LKW | Maut

Verband für Sondervermögen ■ ■ ■

Was die höhere LKW-Maut aus Sicht der Spediteure ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Frank Huster
Hauptgeschäftsführer
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e.V.

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Stefan Gerwens
Leiter Verkehr
ADAC

Stefan Gerwens - Leiter des Ressorts Verkehr beim ADAC
LKW | Maut

ADAC befürchtet Anstieg der ■ ■ ■

Was mit dem zusätzlichen Geld geschehen sollte

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Stefan Gerwens
Leiter Verkehr
ADAC

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Kerstin Hurek
Leiterin Verkehrspolitik
ACE Auto Club Europa

Kerstin Hurek, Leiterin Verkehrspolitik beim ACE Auto Club Europa
LKW | Maut

ACE sieht dauerhafte Finanzierung des ■ ■ ■

Wo das Geld für die Infrastruktur herkommen sollte

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Kerstin Hurek
Leiterin Verkehrspolitik
ACE Auto Club Europa

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Herbert Engelmohr
Unternehmenskommunikation/Presse
Automobilclub von Deutschland (AvD)

Herbert Engelmohr - Automobilclub von Deutschland
LKW | Maut

Leistungsfähige Straße wird ebenso ■ ■ ■

Wofür LKW-Maut-Einnahmen eingesetzt werden sollten

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Herbert Engelmohr
Unternehmenskommunikation/Presse
Automobilclub von Deutschland (AvD)

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Christian Bernreiter
Verkehrsminister
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Christian Bernreiter - Bayerischer Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr
LKW | Maut

Bayerns Verkehrsminister fordert ■ ■ ■

Was mit den Mehreinnahmen aus der Maut passieren ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Christian Bernreiter
Verkehrsminister
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Matthias Hukebrinck
Vorsitzender Verkehrsausschuss
Gewerkschaft Transport und Logistik

Matthias Hukebrinck - Vorsitzender Verkehrsausschuss, Gewerkschaft Transport und Logistik
LKW | Maut

Gewerkschaft kritisiert höhere Maut ■ ■ ■

Warum die GTL Arbeitsplätze gefährdet sieht

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Matthias Hukebrinck
Vorsitzender Verkehrsausschuss
Gewerkschaft Transport und Logistik

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Michael Müller-Görnert
Verkehrspolitischer Sprecher
Verkehrsclub VCD

Michael Müller-Görnert - Verkehrspolitischer Sprecher beim ökologischen Verkehrsclub VCD
LKW | Maut

VCD fordert Maut für Güterverkehr auf ■ ■ ■

Warum die höhere Lkw-Maut mehr Preiswahrheit schafft

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Michael Müller-Görnert
Verkehrspolitischer Sprecher
Verkehrsclub VCD

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Winfried Hermann
Minister für Verkehr
Landesregierung Baden-Württemberg

Winfried Hermann - Minister für Verkehr in Baden-Württemberg
LKW | Maut

Die Antriebswende im ■ ■ ■

Wie Baden-Württembergs Verkehrsminister die ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Winfried Hermann
Minister für Verkehr
Landesregierung Baden-Württemberg

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Olaf Lies
Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung
Landesregierung Niedersachsen

Olaf Lies - Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung
LKW | Maut

Neue Maut als Herausforderung für die ■ ■ ■

Wie Niedersachsen den höheren Lkw-Maut-Satz und ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Olaf Lies
Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung
Landesregierung Niedersachsen

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Martin Dulig
Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Staatsregierung Sachsen

Martin Dulig - Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
LKW | Maut

Sachsen erwartet vom Bund ■ ■ ■

Welche Wirkung die neue Lkw-Maut haben kann

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Martin Dulig
Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Staatsregierung Sachsen

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Susanna Karawanskij
Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft
Landesregierung Thüringen

Susanna Karawanskij - Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Landesregierung Thüringen
LKW | Maut

Thüringer Ministerin begrüßt ■ ■ ■

Warum die neue Maut kommen musste

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Susanna Karawanskij
Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft
Landesregierung Thüringen

■■■ SUMMARY

Uwe Schimunek, Freier Journalist, Meinungsbarometer.info

Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Nach Abschluss dieser Fachdebatte können Sie hier meine Summary lesen, in der ich den Verlauf der Debatte für Entscheider auf Fach- und Führungsebene zusammenfasse.

Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

■■■ DIESE FACHDEBATTEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Dipl.- Journ. Thomas Barthel

INITIATOR
Dipl.- Journ. Thomas Barthel
Founder & Herausgeber
Meinungsbarometer.info

Simone Ulrich

INITIATORIN
Simone Ulrich
Freie Journalistin
Meinungsbarometer.info

Dipl.- Journ. Nikola Marquardt

INITIATORIN
Dipl.- Journ. Nikola Marquardt
Founder & Herausgeberin
Meinungsbarometer.info

ÜBER UNSERE FACHDEBATTEN

Meinungsbarometer.info ist die Plattform für Fachdebatten in der digitalen Welt. Unsere Fachdebatten vernetzen Meinungen, Wissen & Köpfe und richten sich an Entscheider auf allen Fach- und Führungsebenen. Unsere Fachdebatten vereinen die hellsten Köpfe, die sich in herausragender Weise mit den drängendsten Fragen unserer Zeit auseinandersetzen.

überparteilich, branchenübergreifend, interdisziplinär

Unsere Fachdebatten fördern Wissensaustausch, Meinungsbildung sowie Entscheidungsfindung in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Gesellschaft. Sie stehen für neue Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven. Mit unseren Fachdebatten wollen wir den respektvollen Austausch von Argumenten auf Augenhöhe ermöglichen - faktenbasiert, in gegenseitiger Wertschätzung und ohne Ausklammerung kontroverser Meinungen.

kompetent, konstruktiv, reichweitenstark

Bei uns debattieren Spitzenpolitiker aus ganz Europa, Führungskräfte der Wirtschaft, namhafte Wissenschaftler, Top-Entscheider der Medienbranche, Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen sowie internationale und nationale Fachjournalisten. Wir haben bereits mehr als 600 Fachdebatten mit über 20 Millionen Teilnahmen online abgewickelt.

nachhaltig und budgetschonend

Mit unseren Fachdebatten setzen wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Fachdebatten schonen nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch das eigene Budget. Sie helfen, aufwendige Veranstaltungen und überflüssige Geschäftsreisen zu reduzieren – und trotzdem die angestrebten Kommunikationsziele zu erreichen.

mehr als nur ein Tweet

Unsere Fachdebatten sind mehr als nur ein flüchtiger Tweet, ein oberflächlicher Post oder ein eifriger Klick auf den Gefällt-mir-Button. Im Zeitalter von X (ehemals Twitter), Facebook & Co. und der zunehmenden Verkürzung, Verkümmerung und Verrohung von Sprache wollen wir ein Zeichen setzen für die Entwicklung einer neuen Debattenkultur im Internet. Wir wollen das gesamte Potential von Sprache nutzen, verständlich und respektvoll miteinander zu kommunizieren.