Menue-Button
FACHDEBATTE
■■■ THEMA DER FACHDEBATTE
Trends

Wie die New Food Economy unsere Esskultur revolutioniert

Wie und was wir künftig essen werden

Uwe Schimunek

INITIATOR
Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

■■■ DEBATTENBESCHREIBUNG

Die Digitalisierung revolutioniert die Ernährungs-Kultur. Das betrifft die komplette Kette von der Produktion bis zum Ess-Tisch. Nahrungsmittel werden aus völlig neuen Rohstoffen mit innovativen Technologien hergestellt, auf neue Weise verteilt und letztlich auch in der heimischen Küche mit neuer Technik zusammengestellt und zubereitet.

In unserer Fachdebatte diskutieren die Experten, wie nah wir schon heute dem sogenannten Smart Food sind. Welche Ersatz-Ressourcen besonders für eine nachhaltige Nahrungs-Mittel-Erzeugung geeignet sind und wie sich New- und Smart-Food-Trends auf das Verhältnis von lokal produzierten und global importierten Lebensmitteln auswirken können wird ebenso thematisiert.

Im Zentrum steht aber Nicht zuletzt die Frage, wie immer effizientere Produktion und das Bedürfnis nach bewussten und gesundem Genuss von Lebensmittel zusammengehen. Gibt es hier einen Konflikt - oder sogar neue Perspektiven?

■■■ VERLAUF DER FACHDEBATTE

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Christine Schäfer
Researcher
GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Christine Schäfer - Researcher, GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Smart Food | New Food

Das Ernährungssystem als komplexes Ökosystem

Wie bewusster und gesunder Genuss und ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Christine Schäfer
Researcher
GDI Gottlieb Duttweiler Institute

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Manon Struck-Pacyna
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Lebensmittelverband Deutschland e. V.

Manon Struck-Pacyna - Leiterin Öffentlichkeitsarbeit, Lebensmittelverband Deutschland e.V.
Smart Food | New Food

Die verschiedenen Ansätze bei New Food

Warum nur die Vielfalt hilft

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Manon Struck-Pacyna
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Lebensmittelverband Deutschland e. V.

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Prof. Dr. Jan Schneider
Institutsleiter
Institut für Life Science Technologies ILT.NRW

Prof. Dr.-Ing. Jan Schneider - Institutsleiter, Institut für Life Science Technologies ILT.NRW an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Smart Food | New Food

Von Smart, Novel and Future Food und ■ ■ ■

Wie Technologie Food-Produkte verändert

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Prof. Dr. Jan Schneider
Institutsleiter
Institut für Life Science Technologies ILT.NRW

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Prof. Dr. Sophie Hieke
Research Strategy Advisor
Europäisches Zentrum für Lebensmittelinformation I European Food Information Council - www.eufic.org I Munich Business School

Prof. Dr. Sophie Hieke - Research Strategy Advisor, Europäisches Zentrum für Lebensmittelinformation I European Food Information Council - www.eufic.org I Munich Business School
Smart Food | New Food

Vertrauen der Verbraucher in die ■ ■ ■

Wie New Food und Smart Food die Ernährung ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Prof. Dr. Sophie Hieke
Research Strategy Advisor
Europäisches Zentrum für Lebensmittelinformation I European Food Information Council - www.eufic.org I Munich Business School

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Thibault Godard
CSO and Co-Founder
Mushlabs

Dr. Thibault Godard - CSO and Co-Founder Mushlabs
Smart Food | New Food

Nachhaltige und regional produzierte ■ ■ ■

Wie Smart Food viele Probleme lösen kann

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Thibault Godard
CSO and Co-Founder
Mushlabs

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Nina Buffi
CEO
OSPIN GmbH

Dr. Nina Buffi - CEO, OSPIN GmbH
Smart Food | New Food

Die Herausforderungen der Food-Branche ■ ■ ■

Wie Technik Erzeugern und Verbrauchern hilft - ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Nina Buffi
CEO
OSPIN GmbH

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Viola Bronsema
Geschäftsführerin
BIO Deutschland e. V.

Dr. Viola Bronsema - Geschäftsführerin des BIO Deutschland e. V.
Smart Food | New Food

Verlässliche Standards oder Scores für ■ ■ ■

Was BIO Deutschland bei der Food-Kennzeichnung ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Viola Bronsema
Geschäftsführerin
BIO Deutschland e. V.

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Stefanie Sabet
Geschäftsführerin
Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)

Stefanie Sabet, Geschäftsführerin und Leiterin des Brüsseler Büros der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)
Smart Food | New Food

New- und Smart Food-Trends für eine ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Stefanie Sabet
Geschäftsführerin
Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Knut Franke
Präsident
Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.

Dr. Knut Franke - Institut für Lebensmittelwissenschaften und Humanernährung, Arbeitsgruppe Lebensmitteltechnologie, Leibniz Universität Hannover; Präsident der Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.
Smart Food | New Food

Die künftigen Herausforderungen für ■ ■ ■

Wie Verbraucher besser und gesünder essen können ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Knut Franke
Präsident
Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.

■■■ SUMMARY

EINE SUMMARY VON
Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Uwe Schimunek, Freier Journalist
New Food | Esskultur

So smart ist unser Essen

Über New Food, Smart Food und Transparenz bei ■ ■ ■

EINE SUMMARY VON
Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

■■■ DIESE FACHDEBATTEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN
Uwe Schimunek

INITIATOR
Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Dipl.- Journ. Thomas Barthel

INITIATOR
Dipl.- Journ. Thomas Barthel
Founder & Herausgeber
Meinungsbarometer.info

Uwe Rempe

INITIATOR
Uwe Rempe
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

ÜBER UNSERE FACHDEBATTEN

Meinungsbarometer.info ist die Plattform für Fachdebatten in der digitalen Welt. Unsere Fachdebatten vernetzen Meinungen, Wissen & Köpfe und richten sich an Entscheider auf allen Fach- und Führungsebenen. Unsere Fachdebatten vereinen die hellsten Köpfe, die sich in herausragender Weise mit den drängendsten Fragen unserer Zeit auseinandersetzen.

überparteilich, branchenübergreifend, interdisziplinär

Unsere Fachdebatten fördern Wissensaustausch, Meinungsbildung sowie Entscheidungsfindung in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Gesellschaft. Sie stehen für neue Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven. Mit unseren Fachdebatten wollen wir den respektvollen Austausch von Argumenten auf Augenhöhe ermöglichen - faktenbasiert, in gegenseitiger Wertschätzung und ohne Ausklammerung kontroverser Meinungen.

kompetent, konstruktiv, reichweitenstark

Bei uns debattieren Spitzenpolitiker aus ganz Europa, Führungskräfte der Wirtschaft, namhafte Wissenschaftler, Top-Entscheider der Medienbranche, Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen sowie internationale und nationale Fachjournalisten. Wir haben bereits mehr als 600 Fachdebatten mit über 20 Millionen Teilnahmen online abgewickelt.

nachhaltig und budgetschonend

Mit unseren Fachdebatten setzen wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Fachdebatten schonen nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch das eigene Budget. Sie helfen, aufwendige Veranstaltungen und überflüssige Geschäftsreisen zu reduzieren – und trotzdem die angestrebten Kommunikationsziele zu erreichen.

mehr als nur ein Tweet

Unsere Fachdebatten sind mehr als nur ein flüchtiger Tweet, ein oberflächlicher Post oder ein eifriger Klick auf den Gefällt-mir-Button. Im Zeitalter von X (ehemals Twitter), Facebook & Co. und der zunehmenden Verkürzung, Verkümmerung und Verrohung von Sprache wollen wir ein Zeichen setzen für die Entwicklung einer neuen Debattenkultur im Internet. Wir wollen das gesamte Potential von Sprache nutzen, verständlich und respektvoll miteinander zu kommunizieren.