MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
27.11.2022
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

24.11.2022

INITIATOR

Simone Ulrich
Freie Journalistin
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Simone Ulrich

MEHR UMSATZ FÜR DEN AUDIOMARKT

Trends und Möglichkeiten erfolgreicher Vermarktung

(Wieder) mehr Geld fürs Hören generieren. Das ist der Traum der gesamten Audiobranche: Mit Hilfe der Digitalisierung und dem Etablieren eines ganz neuen Audio-Ökosystems. Experten sprechen von „New Audio“, einem Zusammenwachsen von linearem, audio-on-demand, Voice, Social Media etc., in dem eine Reichweiten-Echtzeitmessung quer durch alle Kanäle möglich ist. Heute entstehen in kürzester Zeit neue themeninteressierte Communities, die zielgenau adressiert werden können. Zielgruppenorientierte Programmangebote und kreative Werbeformen gedeihen.

Mit einer interdisziplinären, branchenübergreifenden Fachdebatte sollen genau diese neuen Voraussetzungen und Wege diskutiert und aufgezeigt werden sowie der Frage nachgegangen werden, unter welchen Voraussetzungen wieder mehr Geld in die Audio-Branche fließen kann?

Außerdem interessiert uns, wie digitale Algorithmus-basierte Vermarktungstechniken dazu beitragen können, den Umsatz zu steigern? Die Debatte steht für verschiedene Meinungen und Erfahrungen von Wissenschaftlern, Zukunftsforschern, Tonmeistern, Marketingverantwortlichen, großen Playern wie Audio-Urgestein „Sennheiser“, Hörfunkmachern und Audiostrategen.

letzte Aktualisierung: 24.11.2022



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH


ZU DIESER DEBATTE WURDE BISLANG NOCH
KEIN BEITRAG VERÖFFENTLICHT.