Menue-Button
schliessen
WERBUNG
BEST 4 BUSINESS
BEST 4 BUSINESS
EMPFEHLUNG FÜR ENTSCHEIDER25.05.2023

Anschließen und sofort loslegen

Neues Sennheiser Profile USB-Mikrofon kombiniert intuitive Bedienung mit erstklassigem Klang


Mit dem Profile USB-Mikrofon stellt Sennheiser ein neues Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik vor, das insbesondere für Streaming und Podcast-Aufnahmen eine elegante und einfach zu bedienende Lösung darstellt. Es kombiniert professionellen Klang mit einer intuitiven Bedienung und vielseitigen Funktionen, sodass sich Streamer*innen, Podcaster*innen und Gamer*innen voll und ganz auf ihren Content konzentrieren können. Das Side-Address-Mikrofon wird als Version mit Tischfuß (129 Euro, UVP) und als Profile Streaming Set mit einem selbstfixierenden 3-Punkt-Arm (199 Euro, UVP) angeboten.

BILDERGALERIE

Audioqualität und Nutzerfreundlichkeit stehen an erster Stelle
​Die mehrfach ausgezeichnete Sennheiser-Kondensatorkapsel KE 10 stellt das Herzstück des Profile USB-Mikrofons dar. Die Nierencharakteristik der Kondensatorkapsel sorgt für die typische Dämpfung desjenigen Schalls, der nicht von der Sprecherseite eintrifft, wodurch sichergestellt wird, dass die Stimme der Nutzer*innen im Mittelpunkt steht.

Bei der Entwicklung des Mikrofons legten die Produktmanager Benny Franke und Dennis Stegemerten außerdem großen Wert auf die Nutzerfreundlichkeit. „Nutzer*innen, die einen Podcast aufnehmen oder streamen, müssen sich bereits um den Inhalt, die Kameraeinstellungen, die Raumgestaltung und die Interaktion mit ihrer Community kümmern – das letzte, was sie in dieser Situation brauchen, ist ein komplexes Audio-Setup“, erklärt Franke. „Dementsprechend haben wir versucht, eine Technik zu entwickeln, die dem kreativen Prozess nicht im Weg steht.“

Stegemerten ergänzt: „Das Design ist minimalistisch und effizient, es überfordert einen nicht. Das neue Sennheiser Mikrofon muss einfach nur per USB-C mit dem Computer oder einem Tablet verbunden werden, ehe es automatisch vom Gerät erkannt und sofort genutzt werden kann. Es braucht weder eine Schnittstelle noch eine Software und auch keinen zusätzlichen Tab, über den die Mikrofoneinstellungen gesteuert werden. Die Steuerung erfolgt ausschließlich über die Regler, die sich direkt am Mikrofon befinden.“

Auf der Vorderseite des Profile USB-Mikrofons befinden sich eine Soft-Touch-Stummschalttaste, ein Gain-Regler für die Mikrofonlautstärke, ein Mix-Regler zur Einstellung der Balance zwischen Stimme und Geräte-Audio sowie ein Regler für die Kopfhörerlautstärke. Kopf- oder Ohrhörer können über die 3,5-mm-Buchse an der Rückseite des Profile USB-Mikrofons angeschlossen werden.

LED-Ringe auf der Vorderseite geben Auskunft über den Betriebszustand des Mikrofons. Wenn der LED-Ring um den Gain-Regler herum grün leuchtet, ist das Mikrofon einsatzbereit. Wenn derselbe Ring zeitweise oder dauerhaft gelb leuchtet, ist das Mikrofon übersteuert und die Mikrofonlautstärke muss reduziert werden. Wenn das Mikrofon stummgeschaltet ist, leuchten die LED-Ringe um die Stummschalttaste und denGain-Regler rot auf.

Mikrofonpositionierung leicht gemacht
„Das Profile USB-Mikrofon liefert nach Anschluss auf Anhieb einen natürlichen, warmen Klang, der die Stimme der Nutzer*innen hervorhebt. Diese Betonung ist sogar auf Plattformen hörbar, die das Audiomaterial komprimieren“, erklärt Franke. „Eine gute Kapsel ist dafür unerlässlich, eine entscheidende Rolle spielt aber auch die Platzierung des Mikrofons. Man sollte es in etwa 15 cm vom Mund oder von der Schallquelle entfernt platzieren, um sowohl Wärme als auch Klarheit zu gewährleisten.“

Das Profile USB-Mikrofon kann bequem positioniert und bewegt werden, während das flexible Gelenk dafür sorgt, dass das Mikrofon in der gewünschten Position verbleibt. Die 3/8"- und 5/8"-Anschlüsse an der Unterseite erlauben das Zusammenspiel mit Tischfüßen anderer Hersteller. Für Nutzer*innen, die komplexere Positionierungen bevorzugen, lohnt sich das Profile Streaming Set, das über einen selbstfixierenden 3-Punkt-Gelenkarm verfügt. Mit seinem schlanken und modernen Design, das auch das Kabelmanagement unterstützt, eignet sich das Profile Streaming Set vor allem für Streaming-Inhalte, auf denen das Mikrofon zu sehen ist.

„Abgerundet wird das Gesamtpaket durch das Metallgehäuse, was das Profile USB-Mikrofon zu einem besonders robusten Audio-Begleiter macht“, fasst Stegemerten zusammen. „Ganz egal, ob man gerade erst anfängt oder das eigene Setup vereinfachen möchte.“

Alle technischen Spezifikationen und weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.