MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
26.07.2021
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

09.03.2021

INITIATOR

Nikola Marquardt
Herausgeberin
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Nikola Marquardt

TOURISMUSBRANCHE RÜSTET SICH FÜR DEN NEUSTART NACH CORONA

Wer überlebt und wer die neuen Platzhirsche werden

Nach mehr als einem Jahr fast vollständigem Stillstand hat die Reisebranche mit dem Neustart nach Corona begonnen. Der monatelange Lockdown ging bei vielen Unternehmen der Branche mit drastischen Umsatzeinbrüchen einher - und so stellt sich die Frage: Wer wird künftig noch dabei sein?

Während für viele Betriebe die Luft zum wirtschaftlichen Überleben immer dünner wird, bringen sich andere strategisch und finanziell in Position, um beim Neustart die Nase vorn zu haben. Beobachter rechnen mit Übernahmen, die den Markt konsolidieren.

Wie mit welchen - digitalen - Hilfsmitteln (wie etwa einem Impfpass) kann der Neustart gelingen? Wie wird der künftige Tourismusmarkt aussehen? Wer werden die neuen Platzhirsche sein? Was bedeutet dies für Reisedestinationen, Hotels und Kunden? Und welche Rolle spielen die Digitalisierung und die Buchungsplattformen?

letzte Aktualisierung: 29.06.2021



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH