Menue-Button
FACHDEBATTE
■■■ THEMA DER FACHDEBATTE
Trends | Innovationen

Macht uns personalisierte Medizin besser und schneller gesund?

Welche Nebenwirkungen der Trend zu individuellen Behandlungen haben kann

Uwe Rempe

INITIATOR
Uwe Rempe
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

■■■ DEBATTENBESCHREIBUNG

Personalisierte Medizin scheint aktuell das große Zukunftsversprechen im Gesundheitswesen zu sein, bei praktizierenden Medizinern ebenso wie in der Forschung oder in der Pharmaindustrie. Die Bewertungen lesen sich geradezu euphorisch. Aber was ist personalisierte Medizin und wozu ist sie in der Lage?

Das Versprechen lautet: Jeder einzelne Patient kann mit seinem Leiden entsprechend seiner persönlichen Krankengeschichte und individuellen Voraussetzungen behandelt werden. Durch gezielte Prävention, systematische Diagnostik und den Einsatz maßgeschneiderter Therapien und Wirkstoffe kann die Wirksamkeit und Qualität der Behandlung deutlich verbessert werden.

Gleichzeitig sollen mit dieser Art Behandlung die Nebenwirkungen reduziert und langfristig die Kosteneffektivität gesteigert werden. Dies soll auch einen großen Schub für die Entwicklung neuartiger Medikamente zur Folge haben. Denkbar erscheint das vor allem mithilfe statistischer Auswertung von Gesundheitsdaten aller Art, hochspezialisierten diagnostischen Verfahren, Genscreenings, Anpassung von Wirkstoffen an die Bedürfnisse des jeweiligen Patienten.

■■■ VERLAUF DER FACHDEBATTE

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Prof. Dr. Veronika von Messling
Leiterin der Abteilung Lebenswissenschaften
BMBF

Professorin Dr. Veronika von Messling, Leiterin der Abteilung Lebenswissenschaften im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Personalisierte Medizin bietet ■ ■ ■

BMBF unterstützt notwendige Schritte zur ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Prof. Dr. Veronika von Messling
Leiterin der Abteilung Lebenswissenschaften
BMBF

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Marcel Weigand
Leiter für Kooperationen und digitale Transformation
UPD

Marcel Weigand, Leiter für Kooperationen und digitale Transformation der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD)
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Große Datenmengen bringen bessere und ■ ■ ■

Wie auch die Bedeutung der Systemmedizin wächst

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Marcel Weigand
Leiter für Kooperationen und digitale Transformation
UPD

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Jennifer Debarry
Koordinatorin
Centre for Individualised Infection Medicine (CiiM)

Jennifer Debarry, Koordinatorin des Centre for Individualised Infection Medicine (CiiM) in Hannover
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Über neue Therapien und das Recht auf ■ ■ ■

Wie die individualisierte Medizin gerecht ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Jennifer Debarry
Koordinatorin
Centre for Individualised Infection Medicine (CiiM)

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Wolfdietrich Meyer
Forschungsgruppenleiter
Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP Potsdam

Dr. Wolfdietrich Meyer, Wissenschaftler im Bereich "Biofunktionalisierte Materialien und (Glyko)Biotechnologie" am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP Potsdam
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

KI-gestützte Recherche bringt ■ ■ ■

Biologisierung der übernächsten Generation von ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Wolfdietrich Meyer
Forschungsgruppenleiter
Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP Potsdam

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Hanna Hartmann
Bereichsleiterin Biomedizin & Materialwissenschaften
NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut Tübingen/Reutlingen

Dr. Hanna Hartmann, Bereichsleiterin Biomedizin & Materialwissenschaften sowie Leiterin Regenerative Biomaterialien  am NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut Reutlingen
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Wie neue Medizinprodukte wirksam und ■ ■ ■

Und wie eine digitale Plattform für ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. Hanna Hartmann
Bereichsleiterin Biomedizin & Materialwissenschaften
NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut Tübingen/Reutlingen

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. André Schmidt
Chief Scientific Officer
Novartis Pharma GmbH

Dr. André Schmidt - Chief Scientific Officer, Novartis Pharma GmbH
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Maßgeschneiderte, wirksame Therapie ■ ■ ■

Was personalisierte Medizin leisten kann

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Dr. André Schmidt
Chief Scientific Officer
Novartis Pharma GmbH

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Paul O’Donohoe
Sprecher und Wissenschaftlicher Leiter
Medidata

Paul O’Donohoe, Medidata-Sprecher, Wissenschaftlicher Leiter, eCOA und Mobile Health
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Therapien gezielt individuell anpassen ■ ■ ■

Wie mit Daten ein realistischeres Verständnis ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
Paul O’Donohoe
Sprecher und Wissenschaftlicher Leiter
Medidata

EIN DEBATTENBEITRAG VON
PD Dr. Jörg Böhme
Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Spezialisierte Septische Chirurgie
Klinikum St. Georg Leipzig

Dr. Jörg Böhme, CA Klinikum für Unfallchirurgie, Orthopädie und septische Chirurgie am Klinikum St. Georg Leipzig
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Mittelfristig wird personalisierte ■ ■ ■

Wie KI die Radiologen sowie junge Ärzte in der ■ ■ ■

EIN DEBATTENBEITRAG VON
PD Dr. Jörg Böhme
Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Spezialisierte Septische Chirurgie
Klinikum St. Georg Leipzig

■■■ SUMMARY

EINE SUMMARY VON
Uwe Rempe
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Uwe Rempe - Freier Redakteur
Personalisierte Medizin | Gesundheitswesen

Die Personalisierte Medizin entwickelt ■ ■ ■

VDI-Richtlinienausschuss arbeitet an Leitfaden ■ ■ ■

EINE SUMMARY VON
Uwe Rempe
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

■■■ DIESE FACHDEBATTEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN
Uwe Schimunek

INITIATOR
Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Uwe Rempe

INITIATOR
Uwe Rempe
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Dipl.- Journ. Thomas Barthel

INITIATOR
Dipl.- Journ. Thomas Barthel
Founder & Herausgeber
Meinungsbarometer.info

ÜBER UNSERE FACHDEBATTEN

Meinungsbarometer.info ist die Plattform für Fachdebatten in der digitalen Welt. Unsere Fachdebatten vernetzen Meinungen, Wissen & Köpfe und richten sich an Entscheider auf allen Fach- und Führungsebenen. Unsere Fachdebatten vereinen die hellsten Köpfe, die sich in herausragender Weise mit den drängendsten Fragen unserer Zeit auseinandersetzen.

überparteilich, branchenübergreifend, interdisziplinär

Unsere Fachdebatten fördern Wissensaustausch, Meinungsbildung sowie Entscheidungsfindung in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Gesellschaft. Sie stehen für neue Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven. Mit unseren Fachdebatten wollen wir den respektvollen Austausch von Argumenten auf Augenhöhe ermöglichen - faktenbasiert, in gegenseitiger Wertschätzung und ohne Ausklammerung kontroverser Meinungen.

kompetent, konstruktiv, reichweitenstark

Bei uns debattieren Spitzenpolitiker aus ganz Europa, Führungskräfte der Wirtschaft, namhafte Wissenschaftler, Top-Entscheider der Medienbranche, Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen sowie internationale und nationale Fachjournalisten. Wir haben bereits mehr als 600 Fachdebatten mit über 20 Millionen Teilnahmen online abgewickelt.

nachhaltig und budgetschonend

Mit unseren Fachdebatten setzen wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Fachdebatten schonen nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch das eigene Budget. Sie helfen, aufwendige Veranstaltungen und überflüssige Geschäftsreisen zu reduzieren – und trotzdem die angestrebten Kommunikationsziele zu erreichen.

mehr als nur ein Tweet

Unsere Fachdebatten sind mehr als nur ein flüchtiger Tweet, ein oberflächlicher Post oder ein eifriger Klick auf den Gefällt-mir-Button. Im Zeitalter von X (ehemals Twitter), Facebook & Co. und der zunehmenden Verkürzung, Verkümmerung und Verrohung von Sprache wollen wir ein Zeichen setzen für die Entwicklung einer neuen Debattenkultur im Internet. Wir wollen das gesamte Potential von Sprache nutzen, verständlich und respektvoll miteinander zu kommunizieren.