MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
25.02.2021
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

26.01.2021

INITIATOR

Nikola Marquardt
Herausgeberin
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Nikola Marquardt

VERLIERT DIE SCHULE IN HOMESCHOOLING-ZEITEN DIE BILDUNGSHOHEIT?

Wie private Player auf den Markt drängen

Aus den Bundesländern sind immer wieder Klagen von Eltern und Schülern zu hören, dass die digitalen Lernplattformen nur mangelhaft funktionieren. Es gibt berichte, dass Lehrer ihre Homeschooling-Vorbereitung handschriftlich und per Foto an ihre Schüler mailen. 

Was jahrelang undenkbar war, ist heute in vielen Familien praktisch Realität: Eltern sind die Hauptakteure bei der Beschulung ihrer Kinder. Zudem haben rrivate Lern-Plattformen den Markt entdeckt und drängen mit kommerziellen auf die Laptops in den Kinderzimmern.

Wie viel von ihrer Bildunghoheit geben die Schulen gerade ab? Was hat die derzeitige Lage für Auswirkungen auf die Schüler- und Lehrerschaft und die Eltern? Welche Rolle kann das gute alte Schulfernsehen bei der Bildung spielen? Und was muss der Staat für digitale Elemente in der Schulbildung auch über die aktuelle Pandemie hinaus tun?

 

letzte Aktualisierung: 02.02.2021



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH