MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
09.12.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

26.04.2017

INITIATOR

Alexander Hiller
Redakteur
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Alexander Hiller

WIDERSTAND GEGEN PKW-MAUT

Wer vor dem Start jetzt was fordert

Ein politisches Dauerthema ist sie, die deutsche PKW-Maut. Umstritten ist sie, weil ökonomisch nicht sinnvoll sagen die Gegner der Autobahnmaut. Die Befürworter sehen in der künftigen Straßennutzungsgebühr den Einstieg in ein modernes und leistungsfähiges System, das direkt der Verkehrsinfrastruktur zu Gute kommt. Heftiger Widerstand gegen die Mautpläne kommen auch aus dem Ausland. Stein des Anstoßes ist die Ungleichbehandlung deutscher und ausländischer Autofahrer. Denn hierzulande ist die Maut mit der Entlastung bei der Kfz-Steuer verknüpft. Wer jetzt was fordert und ob die Maut tatsächlich schon durch ist, ist Thema unserer neuen Verkehrsdebatte.

letzte Aktualisierung: 24.05.2017



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCHSUMMARY