MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
21.03.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

06.07.2017

INITIATOR

Alexander Hiller
Redakteur
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Alexander Hiller

WIRD DAB+ IM AUTO JETZT STANDARD?

Warum der Druck auf die Automobilindustrie wächst

Beim Thema DAB+ ist die Auto-Nation Deutschland längst noch nicht Weltmeister. Mit 21 Prozent Digitalradio-Ausstattung bei Neufahrzeugen liegt Deutschland abgeschlagen hinter Australien (34 Prozent) und den Niederlanden (26 Prozent) auf Platz 7. Auf Platz 1 Norwegen. Hier sind 98 Prozent der Neuwagen mit DAB+ als Serienausstattung ausgerüstet. Doch auch hierzulande wird nach Experteneinschätzung das Thema Digitalradio für die Autoindustrie immer wichtiger. Zumal es kaum einen Grund für weiteres Zögern gibt. Der Netzausbau ist vielerorten besser als bei UKW und auch die Programmvielfalt ist attraktiv. Politik und Verbände erhöhen jetzt sukzessive den Druck auf die Automobilindustrie, DAB+ Empfänger zur Serienausstattung zu machen. Wer jetzt was fordert und wie Stand und Perspektiven für DAB+ im Auto sind, ist Inhalt unserer neuen Debatte.

letzte Aktualisierung: 28.02.2018



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH