MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
20.09.2021
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

07.09.2021

INITIATOR

Nikola Marquardt
Herausgeberin
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Nikola Marquardt

WIE DIE DEMOKRATIE IM DIGITALEN RAUM GESTÄRKT WIRD

Und wie neue Technologie unsere Debattenkultur prägen kann - und sollte

Der digitale Raum gibt jedem Nutzer die Möglichkeit sich zu äußern – zugleich bietet er Raum für Falsch-Informationen und persönliche Angriffe. Gerade im Vorfeld von Wahlen werden die Vorzüge und Nachteile des digitalen Raumes für die Debattenkultur besonders deutlich.

Die Politik hat in den vergangenen Jahren Versuche unternommen, insbesondere die großen Portale zur Durchsetzung grundsätzlicher Regeln zu drängen. Doch wie gut funktionieren Instrumente wie das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) in der alltäglichen Praxis?  Und welche Tools gibt es noch,  um eine freie und demokratische Debattenkultur zu stärken?

In unserer Debatte schätzen die Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft auch ein, wie sich das Verhalten der Bürger im digitalen Raum durch Algorithmen-verursachte Echokammern und sozialen Druck entwickeln. Und sie erklären, was aus ihrer Sicht für eine gute Debattenkultur getan werden muss.

letzte Aktualisierung: 17.09.2021



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH