MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
22.07.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

15.06.2017

INITIATOR

Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Uwe Schimunek

WENN DR. ROBOT STATT OBERARZT SCHMIDT OPERIERT

Wie Telechirurgie die Medizin verändert

Tausende medizinische Eingriffe werden inzwischen mit roboter-assistierten Chirurgiesystemen vorgenommen. Die Vorteile liegen auf der Hand – präzisere, schnellere Eingriffe. Wird es künftig Fern-OPs und vollautomatische OPs geben? Welche Rechtsvorschriften müssen sich dafür ändern? Wie die Risiken von Unfällen, die selbst bei vergleichsweise bewährten roboter-assistierten Chirurgiesystemen (wie etwa Da Vinci) auftraten, minimieren? Wie lassen sich Roboterärzte vor Cyber-Angriffen schützen? Und welche Rolle spielt künftig noch der Chirurg? Muss der Patient auswählen können, ob ihn ein Roboter oder ein Mensch operiert?

letzte Aktualisierung: 16.06.2017



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH