MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
07.07.2020
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

FORD STELLT AUDIOSYSTEME AUF DAB+ EMPFANG EIN

Welche Technik für guten Empfang sorgt und was stören kann

Frank Nowack - Function Owner Multimedia Ford-Werke GmbH

Frank Nowack - Function Owner Multimedia Ford-Werke GmbH [Quelle: Ford-Werke GmbH/ El Alaoui]


"Jede Art und Platzierung der Antenne hat Vor- und Nachteile", konstatiert Ford-Multimedia-Experte Frank Nowack. Durch die gleichbleibenden Anforderungen sei man jedoch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung in der Lage, sich auf das geplante Fahrzeugdesign einzustellen und entsprechend zu reagieren.Dabei setzt Ford auf neueste Empfängertechnologie.


Untersuchungen des RBT Nürnberg haben ergeben, dass die getesteten Auto-Modelle erhebliche Empfangs-Unterschiede beim Digitalradiostandard DAB+ aufweisen. Wie stellen Sie einen guten Empfang von DAB+ in Ihren Fahrzeugen sicher?
Unsere Fahrzeug-Antennen müssen in jedem Fahrzeug dieselben Anforderungen erfüllen, unabhängig vom Einbauort - also unabhängig davon, ob es sich um Dachantennen oder um Scheibenantennen handelt. Wir setzten dabei auf neueste Empfängertechnologie in unseren Audiosystemen und reduzieren die Störeinflüsse durch andere Fahrzeugelektronik auf das Minimum.

Zwei zusätzliche Anmerkungen in diesem Zusammenhang:
Erstens: Der Test der RBT Nürnberg berücksichtig nicht die Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der „Audiofreigabe", welche essentiell den Höreindruck beeinflusst. Es gibt Fahrzeuge, die bereits bei recht guten Empfangspegeln auf UKW umschalten, um den Hörer darauf vorzubereiten, dass er den Empfangsbereich nun verlässt. Diese strategische Einstellung variiert auch noch in Abhängigkeit vom gewählten Sender beziehungsweise von der Hörer-Einstellung zur Senderverfolgung. Zweitens: Unsere Audiosysteme sind so eingestellt, dass sie möglichst lange auf DAB-Empfang bleiben.

Als mögliche Gründe für die Empfangsschwierigkeiten gelten Art- und Platzierung der Antennentechnik. Welche Herausforderungen entstehen durch modernes Design und die Vielfalt der zu verbauenden elektronischen Geräte in einem heutigen Auto für den (digitalen) Radio-Empfang?
Jede Art und Platzierung der Antenne hat Vor- und Nachteile, aber durch die gleichbleibenden Anforderungen sind wir in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung in der Lage, uns auf das geplante Fahrzeugdesign einzustellen und entsprechend zu reagieren. Dies gilt natürlich auch für die notwendigen Maßnahmen bezüglich potentieller Störungen durch andere elektronische Bauteile.

Zuletzt ganz allgemein: Wie sind Ihre Fahrzeuge auf die kommende Digitalradiopflicht vorbereitet?
Sofern der Kunde ein Fahrzeug mit einem Ford-Audiosystem bestellt hat, wird dieses spätestens zum 21. Dezember 2020 den DAB-Empfang serienmäßig unterstützen. Damit die Händler dieses Ziel umsetzen können, werden wir unser Angebot rechtzeitig umstellen, wobei ein Großteil unserer Fahrzeuge bereits schon heute ausschließlich Audiosysteme mit DAB-Empfang haben.