MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
20.07.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

03.10.2017

INITIATOR

Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Uwe Schimunek

ANGRIFF AUF UNSERE GESICHTER

Wem nutzt oder schadet die neue Erkennungssoftware?

Nach dem Fingerabdruck soll nun die Gesichtserkennung für mehr Sicherheit sorgen. Ob bei der Terroristenfahndung oder bei der Smartphoneanmeldung, die neue Technologie erregt die Gemüter. In Berlin testen die Behörden ein System am Bahnhof Südkreuz, das neue iPhone lässt sich per Gesichtsscan entsperren. Wo die einen Fortschritt sehen, warnen andere vor Einschnitten in Persönlichkeitsrechte. Unterdessen wird weiter geforscht, eine Uni-Studie erkennt an Gesichtern sexuelle Orientierung, Unternehmen bieten Software zur Feststellung der ethnischen Herkunft an. Wo führt das hin?

letzte Aktualisierung: 05.10.2017



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH