MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
20.10.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

28.09.2017

INITIATOR

Uwe Schimunek
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Uwe Schimunek

MULTICHANNEL ODER SELBSTAUFGABE?

Warum klassischen Medienmarken ihre Zuschauer und Hörer auf soziale Medien leiten

Viele TV- und Radio-Sender setzen bei Gewinnspielen und interaktiven Aktionen häufig auf die Angebote großer, amerikanischer Internetzkonzerne wie Facebook oder Twitter. So treiben sie ihre die Zuschauer- und Hörerschaft in die Arme anderer Medienmarken. Dort lassen die Zuschauer und Hörer ihre Daten. Und gepostete Inhalte bringen den Plattformen die Klicks. Doch wie könnten sich insbesondere junge Zielgruppen erreichen lassen, ohne die Dienste der Internetriesen zu nutzen?

letzte Aktualisierung: 15.11.2017



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH