MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
13.08.2022

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft

DOKUMENTATION

FACHDEBATTE

WIE STEHT ES UM DIE DIGITALISIERUNG DES BAUENS?

Und können neue Technologien zu mehr Nachhaltigkeit beitragen?

Die Dokumentation beinhaltet alle Positionen,
ausführliche Analysen und Prognosen zu dieser
Fachdebatte sowie eine übersichtliche
Management Summary.

Debattenlaufzeit: 28.04.2022 - 27.07.2022

WIE STEHT ES UM DIE DIGITALISIERUNG DES BAUENS?

Und können neue Technologien zu mehr Nachhaltigkeit beitragen?

Building Information Modeling (BIM) scheint derzeit das Zauberwort für die Zukunft des Bauens. Es ist eine Methode, mit der alle Projektbeteiligten an einem digitalen 3D-Gebäudemodell arbeiten, in dem alle relevanten Informationen inklusive Zeit und Kosten für das Planen, Bauen und den Betrieb sowie die Instandhaltung und Modernisierung eingearbeitet sind.

Andererseits könnten auch Baugenehmigungsverfahren digitalisiert und wesentlich schneller werden, das Rechnungswesen parallel zum Baugeschehen automatisiert ablaufen, durch Innovationen wie KI, Robotik, 3D-Druck das Bauwesen generell mehr individualisiert, gleichförmiges serielles Bauen verdrängt werden. Und: Kann durch die zu erwartenden Einspareffekte die Digitalisierung des Bauens relevant zu mehr Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit am Bau beitragen?

Aber: Ist das realistisch? Oder türmen sich nur neue Problemstellungen an anderen als den gewohnten Stellen auf? Die Vorteile einer digitalisierten Bestell- und Lieferkette klingen verlockend, doch wenn etwa Türen, Fenster und Wasserhähne nicht gefertigt und geliefert werden, oder deren Preise unerwartet extrem steigen, stockt auch dieser Neubau. Welche Erfahrungen macht die Praxis bislang, was ist zukünftig zu erwarten?

FACHDEBATTEN
DOKUMENTATION

195,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte auf Entscheiderebene.

Debattenstart
28.04.2022

Debattenschluss
27.07.2022

Verfügbarkeit
sofort

Format
PDF

Lieferung
E-Mail mit Download

weiter

[ weiterlesen ]

Die Dokumentation enthält

  • Alle Beiträge dieser Fachdebatte in ungekürzter Originalfassung
  • Vielfältige Meinungen mit unterschiedlichen Standpunkten
  • Umfangreiche Analysen und Prognosen anerkannter Fach- und Führungskräfte
  • Eine ausführliche Debattenbeschreibung
  • Übersicht aller aktiven Teilnehmer dieser Fachdebatte
  • Eine redaktionell erstellte Summary für das Top-Management