MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
27.11.2022

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft

DOKUMENTATION

FACHDEBATTE

WIE DIE NEW FOOD ECONOMY UNSERE ESSKULTUR REVOLUTIONIERT

Wie und was wir künftig essen werden

Die Dokumentation beinhaltet alle Positionen,
ausführliche Analysen und Prognosen zu dieser
Fachdebatte sowie eine übersichtliche
Management Summary.

Debattenlaufzeit: 28.07.2022 - 08.11.2022

WIE DIE NEW FOOD ECONOMY UNSERE ESSKULTUR REVOLUTIONIERT

Wie und was wir künftig essen werden

Die Digitalisierung revolutioniert die Ernährungs-Kultur. Das betrifft die komplette Kette von der Produktion bis zum Ess-Tisch. Nahrungsmittel werden aus völlig neuen Rohstoffen mit innovativen Technologien hergestellt, auf neue Weise verteilt und letztlich auch in der heimischen Küche mit neuer Technik zusammengestellt und zubereitet.

In unserer Fachdebatte diskutieren die Experten, wie nah wir schon heute dem sogenannten Smart Food sind. Welche Ersatz-Ressourcen besonders für eine nachhaltige Nahrungs-Mittel-Erzeugung geeignet sind und wie sich New- und Smart-Food-Trends auf das Verhältnis von lokal produzierten und global importierten Lebensmitteln auswirken können wird ebenso thematisiert.

Im Zentrum steht aber Nicht zuletzt die Frage, wie immer effizientere Produktion und das Bedürfnis nach bewussten und gesundem Genuss von Lebensmittel zusammengehen. Gibt es hier einen Konflikt - oder sogar neue Perspektiven?

FACHDEBATTEN
DOKUMENTATION

195,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte auf Entscheiderebene.

Debattenstart
28.07.2022

Debattenschluss
08.11.2022

Verfügbarkeit
sofort

Format
PDF

Lieferung
E-Mail mit Download

weiter

[ weiterlesen ]

Die Dokumentation enthält

  • Alle Beiträge dieser Fachdebatte in ungekürzter Originalfassung
  • Vielfältige Meinungen mit unterschiedlichen Standpunkten
  • Umfangreiche Analysen und Prognosen anerkannter Fach- und Führungskräfte
  • Eine ausführliche Debattenbeschreibung
  • Übersicht aller aktiven Teilnehmer dieser Fachdebatte
  • Eine redaktionell erstellte Summary für das Top-Management