Menue-Button

DOKUMENTATION BESTELLEN

DOKUMENTATIONEN ICON
Das Angebot richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte auf Entscheiderebene.
Das Angebot richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte auf Entscheiderebene.

Debattenstart
02.03.2021

Debattenschluss
30.12.2021

Verfügbarkeit
sofort

Format
PDF

Lieferung
E-Mail mit Download


195,00 €
zzgl. 19 % MwSt.
BESTELLEN

In der Antike wurden Orakel befragt, wenn es um wichtige politische Entscheidungen ging. Heute sind es Modellierer, die zu Rate gezogen werden. Was seit Jahren bei Wettervorhersagen, Klimaschutz, Finanz- und Versicherungsprognosen üblich ist, erlebt in der gegenwärtigen Pandemie eine wohl bisher nie gekannte öffentliche Aufmerksamkeit.

Mit Hilfe von Algorithmen wird vorausgesagt, was in Zukunft passiert - aktuell, wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt. Doch wie seriös sind diese Zukunftsszenarien tatsächlich? Brauchen wir nicht mehr Transparenz? Denn wer weiß schon wirklich, wie diese Szenarien zustande kommen?

Während die Gesellschaft bei Lebensmitteln penibel hinschaut, woraus sich diese zusammensetzen, scheint das bei den modellierten Produkten einer derzeit politisch und medial gehypten Wissenschaftsgeneration nicht ganz so wichtig zu sein. Verlassen wir uns dabei zu sehr auf die Algorithmen und ihre Deuter? Welche Gefahren lauern in diesen Vorhersagen, gerade wenn es um tiefgreifende Einschnitte in die Grundrechte geht?

AN DIESER DOKUMENTATION INTERESSIERT?

BESTELLEN