MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
23.09.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

16.05.2019 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
BARRIEREFREIHEIT IN DER HOTELLERIE

SONNENHOTEL SALINENGARTEN IN BAD RAPPENAU

Barrierefreies und stilvolles Hotel für alle Generationen

ZoomDas neu eröffenete Sonnenhotel Salinengarten ist barrierefrei

Das neu eröffenete Sonnenhotel Salinengarten ist barrierefrei [Quelle: Thunert Fotograf]


Er ist einer der menschlichsten und schönsten Trends unserer heutigen Zeit: Digitalisierung und neue Technologien beflügeln die Teilhabe von Menschen mit Handicap in allen Bereichen unseres Lebens. Zunehmend wird es immer einfacher für Menschen mit einer Behinderung, an allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens teilzuhaben. Barrierefreiheit ist nicht mehr nur ein Schlagwort, Barrierefreiheit setzt sich im Bereich der Medien durch, in der Arbeitswelt, im mobilen Leben und zunehmend auch im Tourismus und speziell in der Hotellerie.

Ein Familienunternehmen, welches mit Herzblut und Wertschätzung, absolutem Sachverstand und größter Konsequenz das Thema der Barrierefreiheit in seiner Philosophie und in einem ersten Hotelneubau umgesetzt hat, sind die Sonnenhotels. Derzeit gehören 12 familienfreundliche Häuser zur Gruppe, die in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden sind.Derzeit gehören 12 familienfreundliche Häuser zur Gruppe, die in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden sind. 

Karina Dörschel, Geschäftsführerin der Sonnenhotel-Gruppe erklärt das Konzept des Sonnenhotels Salinengarten in Bad Rappenau (Baden-Württemberg): "Unser Familienunternehmen basiert auf christlich-humanistischen Werten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Blick auch auf Menschen, Situationen und Umstände zu richten, die möglicherweise weniger Beachtung in der Gesellschaft und in unserem nahen Umfeld finden." Durchweg barrierefrei geplant, absolut stilvoll und den neuesten Standards entsprechend, empfängt seit Anfang 2019 das Sonnenhotel Salinengarten seine Gäste im Heilbad mit Geschichte, in Bad Rappenau.

Das Hotel ist besonders geeignet für Gäste, die Wellness lieben und gern aktiv sind. Es ist der erste Hotelneubau eines umfassend barrierefreien Hotels, das nach Richtlinien von „Reisen für Alle“ zertifiziert wird. Schon der barrierefreie Check-In bietet für Menschen mit einer Hör- oder Sehbeeinträchtigung oder Rollstuhlfahrern einen guten Start. Eine kontrastreiche Gestaltung des Hauses unterstützt ebenfalls bei der Orientierung. Vor allem die Zimmer und auch die Tagungseräume sind barrierefrei.

Das neu gebaute und modern gestaltete Sonnenhotel Salinengarten wurde erst vor wenigen
Wochen eröffnet und ist durch einen Bademantelgang direkt mit dem angegliederten Sole und Saunaparadies RappSoDie verbunden. Wer Pflanzen und Blumen liebt, wird sich vom Frühling bis Oktober an der Bundesgartenschau erfreuen, die im 20 km entfernten Heilbronn stattfindet. Die Bad Rappenauer Gärten- und Parkanlagen sind ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie. Die drei großen Parks, der Salinengarten, der Kurpark und der Schlosspark sowie das Bad Rappenauer Gradierwerk bieten Erholung für Körper, Geist und
Seele.

Mehr Informationen unter www.sonnenhotels.de