MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
27.06.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

06.04.2017 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
FREIZEIT | LUXUS | KINDER | SPORT

KINDER-LUXUS IM GRAND HOTEL HEILIGENDAMM

Vom Segeltörn bis zum Fußballspiel – Abenteuerurlaub für Kinder

ZoomKindervilla des Grand Hotels Heiligendamm im Frühling

Kindervilla des Grand Hotels Heiligendamm im Frühling [Quelle: Grand Hotel Heiligendamm]


Luxushotel oder Familienhotel? Dieses Entweder-Oder gibt es im Grand Hotel Heiligendamm zum Glück nicht. Dort wird beides mühelos mit einem „und“ verbunden. Denn wer denkt, Kinder und Luxus seien ein Widerspruch in sich, unterschätzt das ausgeklügelte Kids-Programm des Luxushotels an der Ostseeküste. Gäbe es nicht schon Pippi-Langstrumpfs Villa Kunterbunt auf Gotland, könnte man meinen, diese wurde auf dem Hotelgelände der Weißen Stadt am Meer erbaut. Dort wird die drei stöckige Kindervilla, ein knuffiges Häuschen zwischen klassizistischen Hotelbauten, Eisbärenclub genannt. Dschungel im Erdgeschoss, Wilder Westen eine Treppe höher und unterm Dach funkeln die Sterne. Dort lockt Weltall mit Playstation-Spaceshuttle und kleinem Kino.

Sommerzeit, Abenteuerzeit, Fußballzeit
In der Sommer-Saison starten alljährlich die Grand-Hotel-Ferienkurse für Sportler, Pfadfinder und Abenteurer. Ohne Heimweh, denn Mama und Papa können immer dabei sein, wenn Junior in der hotelnahen Segelschule anheuert, sich zum Wind- oder Kitesurfing entschließt oder Golfen für sich entdeckt hat. Und auch die geliebten Fußballschuhe dürfen mit in die Ferien, denn diese kommen garantiert im Fußball-Kurs, indem Ex-Bundesligist Renè Schneider Tipps und Tricks aus seiner Profikarriere verrät, zum Einsatz. Den Golfschläger dürfen die Kids dort schlagen, wo richtige Golfer zu Hause sind – im benachbarten Golfresort Wittenbeck. Surfen und Segeln, dabei können Mama und Papa fast von der Frühstücksterrasse zusehen, denn der Ostseestrand liegt zu Füßen des Grand-Hotels. Die Kurse werden individuell auf das Alter der Kinder von sechs bis 18 Jahren abgestimmt. Wer Windsurfen möchte, sollte schon das 12. Lebensjahr erreicht haben. Um das Kite-Surf-Segel halten zu können, sollte der Teilnehmer 15 Jahre alt sein.

Weitere Fakten im Einzelnen
Der Kinderclub ist täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Für Kinder unter drei Jahren steht ein Babysitter-Service zur Verfügung. Im Garderobenbereich steht ein Wickeltisch bereit. Dazu stehen Windeln und Feuchttücher kostenfrei zur Verfügung. Gläschen-Brei kann in der Mikrowelle warm gemacht werden.Ab 12.30 Uhr gibt es ein tägliches Mittagessen für die Kinder nach vorheriger Anmeldung. Gegen 18 Uhr kann dann das Abendessen im Kinderclub eingenommen werden.

Weitere Kinder-Aktivitäten im Grand Hotel Heiligendamm
Von 11 bis 18 Uhr können Kinder in Begleitung Ihrer Eltern mit Poolnudeln und Bällen plantschen und spielen. Für Kleinkinder stehen feste Schwimmwindeln zur Verfügung. Der Sauna- und Hamambereich steht den Jugendlichen ab 18 Jahren zur Verfügung.

Set-Up bei der Anreise von Eltern mit Kindern
Für Babies bis 6 Monate finden die Eltern auf dem Zimmer eine Wiege, eine Babybadewanne, ein Badethermometer, einen Wickeleimer, eine Wickelunterlage, einen Kostwärmer, Feuchttücher, Windeln, Badespielzeug, Waschlotion und Creme vor. Kindern von 7 Monaten bis 3 Jahren wird ein Gitterbett, ein Badethermometer, Badespielzeug, einen Wickeleimer, eine Wickelunterlage, Windeln, ein Zahnpflegeset, Waschlotion und Creme sowie Kindershampoo zur Verfügung gestellt.

Kinder zwischen 4 Jahren und 10 Jahren schlafen im Extrabett und bekommen ein Zahnpflegeset, Kinder-Shampoo und Duschgel und einen Kinderbadeschwamm zur Anreise. Selbstverständlich sind für Kinder ein eigener Kinderbademantel und Slipper vorhanden. Außerdem bieten wir ein Baby-Brei-Menü an, wo Eltern die Zutaten und die Konsistenz frei wählen können.

Eltern haben die Möglichkeit DVD´s, Strandspielzeug, Bollerwagen, Spiele und Bücher auszuleihen.

Das Grand Hotel Heiligendamm erweitert sein Angebot um Babymenüs für die kleinsten Gäste
Die kleinen Leckermäuler von heute sind die großen Gourmets von morgen - das Grand Hotel Heiligendamm setzt auch auf den guten Geschmack der kleinsten Gäste und bietet umfangreiche Babymenüs - perfekt abgestimmt auf eine gesunde Ernährung - an. Für die Auswahl der Breie werden ausschließlich Zutaten höchster Qualität und Frische verwendet. Die Eltern haben die Möglichkeit ganz individuell den Brei ihres Babys zusammen zu stellen. Dabei stehen verschiedene Gemüse, Beilagen und Bio-Fleischsorten zur Auswahl. Auch auf der Suche nach einer gesunden süßen Alternative werden Eltern fündig. Schonend zubereitet gibt es den Brei, je nach Alter des Babys, in sämiger, etwas gröber pürierter und in stückiger Form. Mit den Babybrei-Menüs hat das Luxushotel ein weiteres Detail aufgenommen, die den Familienurlaub an der Ostsee zu einem Rundum-Sorglos-Paket machen.

Mehr Informationen zum Grand Hotel finden Sie hier!

Auf die speziellen Angebote für Kinder und Jugendliche gelangt man hier!