MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
22.04.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

20.10.2016 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
SPORT | KULTUR | FREIZEIT

ALMHOF FAMILY RESORT IM ZILLERTAL

Zumba-Woche startet - Schauspiel-Workshop erfolreich beendet

ZoomDas 5-Smiley Kinderhotel im Zillertal in Tirol

Das 5-Smiley Kinderhotel im Zillertal in Tirol [Quelle: Almhof Family Resort]


Wer im Beruf eingespannt und gefordert ist, braucht im Urlaub einen umso größeren Ausgleich, sei es durch aktive Entspannung oder durch Ruhe, Zeit und Muße. Umso mehr stellt sich dann die Frage, wie ein Familienurlaub so gestaltet werden kann, dass sich alle Familienmitglieder rundum wohl fühlen.  Die Familie Kammerlander hat ihr Almhof Family Resort im Zillertal zu einem Wohlfühl-Haus der Generationen gemacht. Der Almhof – das 5-Smiley Kinderhotel im Zillertal in Tirol, liegt rund zwei Stunden von München entfernt!

Das Grundprinzip ist der Urlaub für die ganze Familie, also für jedes einzelne Familienmitglied. Für Kinder gibt es im Urlaub nichts Schöneres als viel Natur und Wasser, Platz zum Toben und Spielen und eine ebenso liebevolle wie altersgerechte Betreuung. Währenddessen sich die – gerade im Alltag und Beruf eingespannten Erwachsen - ein schönes Ambiente, Ruhe und Entspannung, eine gute Küche und Aktivitäten für die ganze Familie wünschen. Das Almhof Family Resort bietet alles unter einem Dach. Seit 2004 Mitglied der Kinderhotels Europa und mit fünf Smileys ausgezeichnet, sind die Inhaber und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Resorts mit Kopf, Herz und Seele auf Eltern und Kinder eingestellt.

Abwechslungsreicher Herbst - Schauspiel-Workshop und Zumbawoche
Neben den vielfältigen Aktivitäten, die der Almhof jeden Tag für seine Gäste bereithält, stehen zahlreiche Wochen unter einem ganz besonderen Schwerpunkt – von Lauf- oder Yogawochen bis hin zu künstlerischen oder tänzerischen Spezialangeboten.

Erstmalig in der Geschichte des Almhof hat Schauspielerin und Theaterpädagogin Nadja Sinzig vom 8.-16. Oktober einen Intensiv-Schauspiel-Workshop im Almhof gegeben. In einem 7-tägigen Workshop konnten sowohl Kinder ab 6 Jahren als auch ihre Eltern eine Woche Schauspielerei kennen lernen und sich kreativ auszuprobieren. „Gerade Kinder haben sich gern ausprobiert, wollten ihren Mut beweisen oder entdeckten oft während des Schauspielerns ganz neue Stärken an sich“, erzählt Schauspielerin Nadja Sinzig. So wurde  jeder Kurstag unter ein neues Thema gestellt – von Pantomime über Zaubereien bis hin zum professionellen Theater-Schminken. Die Kursleiterin, Nadja Sinzig, ist seit 2006 als freiberufliche Theaterpädagogin tätig und hat ihren Theaterraum in Mönchengladbach, indem sie Theaterkurse, Workshops und Coachings zur Persönlichkeitsentwicklung anbietet. 

Einen weiteren Höhepunkt im Almhof Family Resort bietet  die kommende Zumba-Woche, das derzeit angesagte Fitness-Workout mit einem extrem hohen Spaßfaktor. Ende Oktober (26.10.-02.11.) geben Claudia und Tibi Zumba-Spezialeinheiten bei mitreißender lateinamerikanischer Musik. Auch dieser Kurs ist auf das Alter der Teilnehmer abgestimmt, von 4 Jahren bis zum Erwachsenenalter können alle Almhof-Gäste teilnehmen. Für Kurzentschlossene: bis zum 30. Oktober gibt es im Almhof noch Zimmer und Suiten.

Sukzessive Erweiterung und Modernisierung
Seit nunmehr 15 Jahren führen die Familien Peter und Elisabeth sowie Martin und Barbara Kammerlander den 1974 eröffneten, idyllisch gelegenen Familienbetrieb. Seitdem erfährt er einen stetigen Wandel durch Umbau, Neubau oder Modernisierung. Erst im vergangenen Jahr entstanden so ein neuer Abenteuer Outdoor-Spielplatz und eine südseitig gelegene überdachte Panorama Terrasse. In den beiden Restaurants – einer gemütlichen Stube und einem modernen Restaurant mit großer Sommerterrasse – bieten geräumige Tische und Sitzbänke viel Platz und Luft. Die Gäste können sich am Angebot der weitläufigen Buffetlandschaft bedienen oder den Köchen  beim Front cooking über die Schulter schauen. Die verwendeten Produkte der leichten, vorwiegend regionalen Küche stammen meist von Bauernhöfen der Umgebung und regionalen Lieferanten und werden nach traditionellen Rezepten zubereitet, die modernem Ernährungsbewusstsein entsprechen.

Whisky-Zigarrenlounge, Zirben-Schaukellounge, Fitness und Wellness
Nach einem leckeren, gemütlichen Essen zieht es vor allem Genussraucher in die edle Whisky-Zigarrenlounge. Vor dem offenen Kamin, entspannt auf einem Charles Eames Chair sitzend, eine feine Zigarre aus dem gut bestückten Humidor in der Hand fängt der Abendausklang besonders gut an. Abends wie tagsüber sehr beliebt ist die Zirben-Schaukellounge, für die der Almhof erst kürzlich mit dem Family Cup des Freizeit-Verlags Landsberg in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet wurde. Hier ist der ideale Aufenthaltsort, um allein, zu zweit, mit oder ohne Kind/er zur Ruhe zu kommen: einfach ein Buch lesen, tagträumen oder mit den Kleinen in den Mittagsschlaf schaukeln.

Das alles können die Gäste auch hervorragend in dem großzügigen Wellnessbereich mit Hallen- und Freibad, Saunen und Fitness-Studio, Liegewiese und Behandlungsräumen. Ein eigenes Kino und Theater sowie ein umfangreiches Sommer- wie Winter-Freizeitprogramm runden das Hotel- und Freizeitangebot ab.

Geschmackvoll und kindgerecht eingerichtet
Heute bietet das 4-Sterne-Superior-Hotel 66 Zimmer und Suiten: Vom rund 30 Quadratmeter großen Doppelzimmer über verschieden große Apartments bis zur 95 Quadratmeter großen Kamin-Suite reicht das Zimmerangebot, um so jedem Bedürfnis, Geschmack und Geldbeutel gerecht zu werden. Alle Zimmertypen sind ansprechend im modernen, stylish-alpinen Tiroler Stil und gleichzeitig äußerst kindgerecht eingerichtet. Die Gäste genießen im Almhof eine All-Inclusive Verwöhnpension.

Wer mehr über den Almhof erfahren will, gelangt hier zur Website.

Informationen zum Schauspiel-Workshop und zum Zumbawoche gibt es hier.