MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
22.05.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

DEBATTENTICKER

vor: 29 Tagen


Michael Jäcker-Cüppers - Vorsitzender Arbeitsring Lärm der DEGA (ALD) der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA)WIE E-AUTOS SMART KLINGEN KÖNNTEN

vor: 34 Tagen


Prof. Rolf Henke, Mitglied des DLR-Vorstandes für Luftfahrtforschung und –technologieWENN 4.000 AIRTAXIS GLEICHZEITIG AUF DIE MÜNCHNER ARENA ■ ■ ■

vor: 35 Tagen


Florian Regnery - Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) VERBAND SIEHT WEGEN E-AUTOS KURZFRISTIG KEINE PROBLEME IM ■ ■ ■

vor: 36 Tagen


Armin Gaul, Leiter des Bereichs „Koordination Technische Produktentwicklung“ der innogy SESTROMBEDARF DURCH E-MOBILITÄT IST KEIN GRUNDSÄTZLICHES PROBLEM

vor: 37 Tagen


John Brown, COO Carplane(R) GmbHKEINE LADEDROHNEN DIREKT ÜBER UNSEREN KÖPFEN

vor: 40 Tagen


Elfried Dieling, Leiter Netzmanagement Strom / Telekommunikation bei EWE NETZNETZBETREIBER MÜSSEN LADEPUNKTE KENNEN

vor: 41 Tagen


Prof. Dr. Susanne Steffes, Senior Researcher Arbeitsmärkte und Personalmanagement Labour Markets and Human Resources am ZEW – Leibniz Centre for European Economic ResearchIST HOME OFFICE UNGERECHT?

vor: 42 Tagen


Ioannis Kouvakas - Datenschutzanwalt, noybGRÖßERE UNTERNEHMEN HABEN DIE NEUE VERORDNUNG BIS ZU EINEM ■ ■ ■

vor: 42 Tagen


Dr. Nils Gageik - Geschäftsführer Emqopter GmbHIN DER LUFT GIBT ES EIN GEWALTIGES FREIES POTENTIAL

vor: 43 Tagen


 Uwe SchimunekNEUE DEBATTE: DIE E-MOBILITÄT HEBT AB

vor: 43 Tagen


Dr. Sven Haase, Unternehmensentwicklung enviaM DYNAMISCHE NETZENTGELTE FÜR SICHERE E-MOBILITÄT

vor: 44 Tagen


 Thomas BarthelNEUE DEBATTE: BLACKOUT DURCH E-AUTOS?

vor: 44 Tagen


Thomas Schreiner - Chefredakteur ARCD Clubmagazin Auto&Reise und ARCD-PressesprecherAUTOGERÄUSCHE NUR, WENN FUßGÄNGER IN DER NÄHE SIND?

vor: 47 Tagen


Martin Schirdewan, Mitglied des Europaparlaments (Die Linke)KÖNIGSWEG WÄRE DIE EINFÜHRUNG EINER GESAMTKONZERNBESTEUERUNG

vor: 48 Tagen


Dr. Yvonne Lott, Referatsleiterin Geschlechterforschung am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut der Hans-Böckler-StiftungRECHT AUF HOME OFFICE KANN ÜBERSTUNDEN VORBEUGEN

vor: 48 Tagen


Peter Weiß MdB, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ARBEITSRECHT MUSS FÜR ALLE GLEICH SEIN

vor: 49 Tagen


Prof. Dr. Bernd Lucke - MdEP (LKR)STEUERN SIND NUR EIN NACHGELAGERTES PROBLEM

vor: 49 Tagen


Kerstin Tack - MdB, Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Arbeit und SozialesRECHT AUF MOBILE ARBEIT NOCH IN DIESEM JAHR

vor: 49 Tagen


Mirko Bartl - Prokurist, Hotel Manager, Öschberghof GmbHHOTELS VERLIEREN AUF PORTALEN IHRE PREISHOHEIT

vor: 50 Tagen


Achim Berg, Präsident Bitkom - Bundesverband Informationswirtschaft,Telekommunikation und neue Medien e.V.EU-PLÄNE ZUR DIGITALSTEUER WAREN EIN IRRWEG

vor: 51 Tagen


Katharina Rieke, Leiterin Digitalpolitik im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.UNTERNEHMEN DORT BESTEUERN, WO SIE WIRTSCHAFTLICH TÄTIG SIND

vor: 54 Tagen


Richard Elhenický - Generalsekretär VÖS – Bund der SteuerzahlerAUSWIRKUNGEN DER DIGITALSTEUER AUF STANDORTWAHL WERDEN ■ ■ ■

vor: 55 Tagen


Tillman Otto Rüther - Policy Advisor to Stefan Gehrold MdEPSTEUERN, SPIELTHEORIE UND INTERESSEN DER EUROPÄER

vor: 55 Tagen


Karl Brenke - Volkswirt, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)PROBIEREN DIE DEUTSCHEN UNTERNEHMEN ZU WENIG NEUES AUS?

vor: 56 Tagen


 Uwe SchimunekNEUE DEBATTE: MÜSSEN WIR NOCH INS BÜRO?