MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
22.04.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

LAUFENDE DEBATTEN

INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

STIRBT DER FAHRLEHRER AUS?

Der Traum vom autonom fahrenden Auto könnte zum Albtraum für die Branche der Fahrschullehrer werden. Denn wenn die Selbstfahrer kommen, könnte es für einen ganzen Berufsstand eng ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

MOBILE ARBEITSWELT 4.0

Allerorten ist von integrierten Mobilitätskonzepten die Rede. Längst ist Transformation der geschäftlichen Mobilität in vollem Gange. Doch wie sehen die künftigen Anforderungen an ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

BLEIBT DER DEUTSCHE EINZELHANDEL IN DER ■ ■ ■

Für die Kunden ist der digitale Einkauf Alltag – für viele Einzelhändler noch lange nicht. Nach einer Bitkom-Studie sehen sich 77 % der Händler als Nachzügler in Sachen ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

POLITIKER IN DER DIGITALEN WELT - GEHETZT ODER ■ ■ ■

Kaum passiert, schon getweetet. Ein Fauxpax, für immer im Netz. Wie arbeiten Politiker in der Welt? Wie sollen noch vernünftige Gespräche geführt werden, wenn aus ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

DIE GRÖßTEN INTERNET-TRENDS FÜR 2018

Neues Jahr neue Trends. Was wird der neue Hype? Welche Rolle spielt vergänglichen Content auf sozialen Plattformen? Wird die Kommunikation mit dem Kunden nur noch über Chatbots ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

TEILHABE PER FINGERTIPP

Apps machen das Leben leichter, das gilt nicht zuletzt für Mensch, die es sonst nicht so leicht haben. Gerade mobile Endgeräte bieten hier großes Potenzial, schließlich hat man ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

LOKALES DAB+ IN LEIPZIG UND FREIBERG VOR DEM START

In Kürze soll es losgehen. Lokale Anbieter gehen in den sächsischen Städten Leipzig und Freiberg auf eine lokale DAB+ Antenne. Die Small-Scale-DAB-Technologie soll das ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

KOMMT DAS ENDE DER TABLETS?

Seit Jahren sinkt die Zahl der verkauften Tablets. Sie haben den zwei Frontenkampf gegen immer größere Smartphones und immer handlichere Notebooks verloren. Aber gibt es ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

SILVER GAMING IST AUF DEM VORMARSCH

Die Silver Snipers haben monatelang für das große Turnier trainiert. Nun waren sie ein großes Thema auf der Dreamhack - auf dem Gamer-Event kämpften sie um den Titel im ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

WAS BRINGEN GRÜNDERSHOWS FÜR DEN DIGITALSTANDORT?

Das Vox-Format "Die Höhle der Löwen" ist ein riesiger Erfolg. demnächst geht auch Stefan Raab als Produzent von "Das Ding des Jahres" auf ProSieben mit einer Gründershow an den ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

AUFSTAND DER AUTO-EXOTEN

Es war ein völlig unerwarteter Erfolg – 1.000 E-Transporter kaufte die Post und anschließend gleich den Hersteller. Der Markt kommt durch neue Player in Bewegung. Doch können die ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

WIE GEFÄHRLICH IST UNSER TOASTER?

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt in seinem diesjährigen Bericht insbesondere vor Gefahren durch das Internet der Dinge. Dort spiele die ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

„IN HAMBURG HARR DAT BÖÖS KRAWALL GEVEN“

Radio Bremen machts, der BR und auch der MDR machen es: Radio in Mundart beziehungsweise im Dialekt. Das Radio als ein (Heimat)Anker in der volldigitalisierten und globalisierten ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

MÜSSEN GEMA UND VERLAGE JETZT BLUTEN?

Die GEMA darf Tantiemen, die den Künstlern zustehen, künftig nicht mehr zum Teil an Musikverlage ausschütten. Der Bundesgerichtshof wies eine Beschwerde der ■ ■ ■