MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
22.04.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

LAUFENDE DEBATTEN

INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

WAR`S DAS MIT FACEBOOK?

Studie verzeichnen eine nachlassende Nutzung der Social-Media-Plattform Facebook. Woran liegt das? Ist der Hype vorbei? Oder leben Totgesagte länger? Und was bedeutet das für das ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

WIE VERÄNDERT DAS VERNETZTE AUTO UNSERE WELT?

Im Jahr 2020 rechnet der VDA mit 16 Millionen sogenannten „Connected Cars“, die über eine Internetverbindung verfügen. Steht das Car-Entertainment vor einer Revolution? Vor ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

WIE GEHTS WEITER MIT DER WIRTSCHAFTS-FACHPRESSE?

Nach einer Studie des Verbandes Deutscher Zeitschriften Verleger (VDZ) geht die Nutzung von Fachzeitschriften spürbar zurück. Gerade auch Titel der Wirtschaftspresse sind davon ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

BRINGT DIE NEUE NIS-RICHTLINIE IT-SICHERHEIT ■ ■ ■

Neue Vorgaben aus Brüssel sollen Europa vor Cyber-Kriminalität schützen. Auf die sogenannte NIS-Richtlinie haben sich der Europäische Rat, die EU-Kommission und das Europäische ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

PERSONENSCHUTZ FÜR JOURNALISTEN - KAPITULIERT ■ ■ ■

Das Land ist in Aufruhr. Pegida und Co., die Silvesterübergriffe in Köln und in anderen Städten oder die wachsende islamistische Terrorgefahr verunsichern die Gesellschaft und ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

BLEIBT THÜRINGEN IM MDR?

Thüringen ist unzufrieden mit der derzeitigen Standortverteilung des MDR. Erste Stimmen drohen gar mit einem Wechsel zum Hessischen Rundfunk. Wie der MDR das jetzt mit einer ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

ZOMBIE-SATELLITEN - WIE GEFÄHRLICH IST DER ■ ■ ■

Gut 1300 intakte Satelliten umkreisen derzeit die Erde. Viel höher noch ist die Zahl ausgedienter Satelliten. Sie umkreisen die Erde als gefährlicher Weltraumschrott. Wir gehen ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

GRÜNES LICHT FÜR DVB-T2 HD?

In wenigen Wochen startet der Pilotbetrieb für das neue terrestrische Fernsehen DVB-T2 HD. Eine wichtige Weichenstellung für das hochauflösende Antennenfernsehen war die letzte ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

KOMMT DAS TELEKOM-MONOPOL ZURÜCK?

Ein Entscheidungsentwurf der Bundesnetzagentur (BNetzA) zum Vectoring gesteht der Telekom den sogenannten Nahbereich zu, allerdings mit bestimmten Ausnahmen für Mitbewerber. Zudem ■ ■ ■


INITIATOR

Nikola Marquardt · Herausgeberin

 Nikola Marquardt

INKLUSION IN UNTERNEHMEN

Für Inklusion gibt es gesetzliche Regeln. Aber auch viel Engagement in den Unternehmen. Denn inzwischen dienen der Umgang mit natürlichen Ressourcen, gute Arbeitsbedingungen und ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

INKLUSION IM FUßBALL

Inklusion ist bei allen Vereinen im Profifußball ein großes Thema. Es gibt viele Angebote im Stadion und in der Fanarbeit. In der Debatte berichten die Behindertenfanbeauftragten ■ ■ ■


INITIATOR

Thomas Barthel · Herausgeber

 Thomas Barthel

WELCHE BILDUNG BRAUCHT DIE DIGITALE ZEIT?

In internationalen Vergleichsstudien macht das deutsche Bildungssystem an Boden gut. Doch was sagen die Experten zum deutschen Bildungssystem? Welche digitalen Medien müssen in ■ ■ ■


INITIATOR

Alexander Hiller · Redakteur

 Alexander Hiller

INKLUSION - WIE WEIT IST UNSERE GESELLSCHAFT?

In einem großen Sonderthema reden Experten auf dem Fachdebattenportal Meinungsbarometer.info über Inklusion. Ist das Thema in der Mitte der Gesellschaft angekommen? Reicht der ■ ■ ■


INITIATOR

Uwe Schimunek · Freier Journalist

 Uwe Schimunek

RETTET MEHR WERBUNG DAS TV?

Gleiche Standards für alle technischen Verbreitungswege, weniger Regulierung bei der TV-Werbung - das sind zwei grundlegende Forderungen eines deutschen Positionspapiers zur ■ ■ ■