MEIBA+

DEBATTEN GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
17.07.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

VERLAUF DER DEBATTE

10.11.2016

INITIATOR

Alexander Hiller
Redakteur
Meinungsbarometer.info

MEIBA+  Alexander Hiller

DER GROßE GEMA-DEAL - ENDE DER UNGERECHTIGKEITEN ODER NEUER KONFLIKTSTOFF?

Nach hartem Kampf haben sich die GEMA und YouTube auf ein Lizenzmodell für Musikvideos geeinigt. Doch der mühsam geschmiedete Burgfrieden bedeutet nicht das Ende der Ungerechtigkeiten für die Kreativbranche. Denn auch nach dem GEMA-Deal zahlt YouTube im Vergleich zu den Musikstreaming-Diensten noch immer deutlich weniger Lizenzen an die Kreativen und ihre Partner. Genug Konfliktstoff für unsere Debatte zu YouTube und Co.

letzte Aktualisierung: 10.11.2016



AKTUELLER STANDCHRONOLOGISCH