MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
14.11.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

17.10.2019 | BEST FOR BUSINESS | SONDERTHEMA
LEUCHTTURM-UNTERNEHMEN DER DIGITALISIERUNG

WENN MOBILES INTERNET ÜBERALL AN BORD IST

Antennentechnik Bad Blankenburg bietet smarte WiCAR-Lösung für Fahrzeugflotten an

ZoomIn diesem modernen Werk in Thüringen produziert das Unternehmen ATBB moderne Antennensysteme aller Art für die Bereiche Automotive, Smart Industrie und den Energiesektor

In diesem modernen Werk in Thüringen produziert das Unternehmen ATBB moderne Antennensysteme aller Art für die Bereiche Automotive, Smart Industrie und den Energiesektor [Quelle: ATBB]


An einen guten Internetempfang an beinahe jedem Ort haben wir uns  in unserem Alltag gewöhnt. Egal ob privat oder geschäftlich - "always online" gehört zum Standard. Doch wer mit dem Auto unterwegs ist, egal ob mit PKW, Bus oder LKW, der stößt beim mobilen Internetempfang immer wieder an Grenzen. Besonders ärgerlich, wenn beim Wohnmobil-Urlaub auf dem Campingplatz der schlechte Online-Empfang die Urlaubsstimmung trübt, weil der Hotspot überlastet ist. Im privaten Bereich ist das vielleicht nur ärgerlich, doch im Business-Bereich kann fehlendes mobiles Internet sogar existenziell sein. In diesen Fälle ist ein eigener mobiler Internet-Hotspot von großem Vorteil. Der auf die Produktion von Antennen spezialisierte Hersteller, Antennentechnik Bad Blankenburg (ATBB) mit Sitz bei Weimar/ Thüringen, hat sich auf den mobilen Internetempfang spezialisiert und bietet eine selbst entwickelte Lösung namens WiCAR mit einem bzw. auch mit zwei Modems sowie GPS/GNSS-Empfang an. Mit diesem mobilen Hotspot-Gerät können nicht nur Wohnmobile, PKW, Busse oder auch öffentliche Verkehrsmittel nachgerüstet werden, sondern auch komplette Nutzfahrzeug-Flotten oder die Flotten von Polizei und Notdiensten.

Die Technik:
WiCAR  ist jedoch noch viel mehr, als nur ein Hotspot
. Die WiCAR Connected World® ist ein komplettes Ökosystem aus dem Hause Antennentechnik Bad Blankenburg GmbH. Kernstücke sind ein LinuxOS basierendes LTE-Gateway, die WiCAR® und eine Telematik Cloud, die myWiCAR.eu Cloud. Die myWiCAR.eu Cloud ist eine Serverlandschaft, welche die übermittelten Daten empfängt, speichert und nutzerfreundlich darstellt.

Das WiCAR® LTE-Gateway bietet hierfür die Vermittlungsstelle zwischen Ihren Fahrzeugen und der Telematik Cloud. Dabei kann die WiCAR in verschiedenen Branchen eingesetzt werden und ist nicht auf die Transportbranche beschränkt.

Das Besondere an WiCAR ist die modulare und zu 100 Prozent selbst erstellte Software, welche beliebige kundenspezifische Anpassungen bzw. Applikationen erlaubt. Somit kann jedes denkbare Connectivity- oder Konvertierungsproblem der Kunden gelöst werden. Dies wurde schon in mehreren Anwedungsfällen erfolgreich demonstiert.

"WiCAR kann in verschiedenen Branchen eingesetzt werden und ist nicht auf die Fahrzeugbranche beschränkt“, so ein Experte der ATBB. Dennoch haben einige Youtuber das Gerät bereits auf Herz und Nieren für die Anwendung im Wohnmobil getestet.  Folgen Sie diesem Youtube-Link  um zu erfahren, wie man Wohnmbile mit WiCAR nachrüsten kann. Weitere Informationen der Antennentechnik Bad Blankenburg zu WiCAR finden Sie hier.

Über Antennentechnik Bad Blankenburg - ATBB
ATBB ist ein Technologieunternehmen, das intelligente Antennensysteme für Automotive, Smart Industry, abgesicherten Behördenfunk und Smart Meter-Anwendungen für den Energiesektor und die Geräteindustrie konstruiert.

ATBB strebt ein starkes und schnelles technologisches Wachstum an. Für das breite Kundenumfeld der Telekommunikationsindustrie entwickelt ATBB passende Lösungen. Mit Multifunktionsantennen ermöglicht das Unternehmen schon heute mittels 5G eine optimale Vernetzung für DAB+, LTE, TETRA, UMTS, GNSS, GSM und jede denkbare Anwendung der Industrie 4.0. Vertriebsstandorte existieren in England, Schweden und in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ein weiterer Produktions- und Vertriebsstandort befindet sich in der Türkei. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier!