MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
18.09.2021
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

09.02.2021 | BEST FOR BUSINESS | SONDERTHEMA
DIGITALE BILDUNGSTOOLS

DIGITALE ELTERN-ANGEBOTE WÄHREND DER CORONA-KRISE

Online-Unterstützung für Eltern im Lockdown

Internet ABC mit Angeboten für Eltern, Lehrer und Kinder

Internet ABC mit Angeboten für Eltern, Lehrer und Kinder [Quelle: Geschäftsstelle Internet ABC ]


Während der Corona-Pandemie ist der Alltag für viele Eltern mit Kindern zwischen Distanzunterricht, Notbetreuung und Homeoffice eine große Herausforderung. Laptops, Smartphones und weitere Bildschirmgeräte kommen mehr denn je zum Einsatz.

Wie kann ich die Bildschirmzeit meiner Kinder sinnvoll gestalten, wie viel ist für mein Kind angemessen? Welche Angebote sind altersgemäß und qualitativ wertvoll? Und wie schütze ich mein Kind vor gefährlichen Inhalten im Internet?

Um Eltern auch während der Lockdown-Situation weiterhin angemessen unterstützen zu können und bei Fragen rund um die Medienerziehung weiterzuhelfen, haben die Landesmedienanstalten Online-Formate auf den Weg gebracht.

Hierzu zählen Online-Elternabende, die teils aufgezeichnet wurden und somit langfristig allen Eltern zur Verfügung stehen. Darüber hinaus haben Sie als Eltern bei einigen der ausgewählten Angebote auch die Möglichkeit, sich bei Bedarf für weitere Elternabende anzumelden, um direkt dabei zu sein.

Eine breite Übersicht über alle Angebote sind hier zusammengefasst. Die Geschäftsstelle des Internet-ABC hat hier beispielsweise eine umfangreiche Übersicht landesspezifischer Angebote zusammengestellt, die in den kommenden Wochen ständig erweitert wird.

Das Angebot für Lehrkräfte
Auf den Seiten für Lehrkräfte finden Sie hilfreiche Erläuterungen und Informationen, warum das Internet Thema in der Schule sein sollte, welche Voraussetzungen (Lehrpläne, Computer und Software, Ausbildung/Weiterbildung) gegeben sein sollten und wie medienpädagogische Projekte oder ein Elternabend in der Praxis gelingen können. Unsere Praxishilfen geben hierzu Anregungen und darüber hinaus auch ganz konkrete Hilfestellung bei alltäglichen Fragen zu Datenschutz und Urheberrecht, aber auch zur Prävention oder Aufarbeitung in Fällen von Cybermobbing. 

Das Internet-ABC bietet zudem umfangreiche, kostenfreie Unterrichtsmaterialien zum Einsatz in der Schule an. Neben den interaktiven Lernmodulen auf der Plattform stehen damit weitere Materialien (Arbeitsblätter und ein Lehrerhandbuch) zur Verfügung, die auch offline eine Erarbeitung der Inhalte mit der Klasse ermöglichen. Lehrkräfte erhalten zudem wichtige didaktische Hinweise für die konkrete Unterrichtsgestaltung. Mehr Informationen für Lehrkräfte gibt es hier.