Menue-Button
After Work29.03.2018

Zeitloses Design und Handwerkskunst - Das Model One Digital von Tivoli Audio

klassisch-klangvolles Radio im Echtholz-Gehäuse mit DAB+ und Bluetooth

Frischer und organischer Retro-Look mit Echtholzgehäuses und edler Stoff-Lautsprecherbespannung Quelle: Tivoli Audio

Das Model One Digital von Tivoli Audio ist die perfekte Synthese aus zeitlosem Design sowie modernster Technik. Dank Multifunktionsregler und einer Vielzahl an Wiedergabe- und Verbindungsoptionen wie DAB, FM, WLAN, Bluetooth® sowie Spotify Connect ist es bestens gerüstet für jedes gemütliche Zuhause inklusive moderner Smart Homes. Per Wireless-App lassen sich alle Funktionen problemlos steuern. Das hochauflösende, intuitiv zu bedienende Display macht die Sender- und Titelauswahl sowie die Wiedergabesteuerung kinderleicht. Das Model One Digital lässt sich auch direkt am Gehäuse bedienen. Zusätzlich kann man es schnell und einfach mit anderen Tivoli Audio Lautsprechern der ART-Serie verbinden. So sind Stereo-, WLAN HiFi-Systeme und Multiroom-Audio-Installationen innerhalb kürzester Zeit flexibel einrichtbar. Radio-Übertragungen sowie eine Vielzahl von unterstützten Musik Streaming Diensten lassen sich über das Model One Digital zum eigenen ART-System übertragen. Stil- und Klangliebhaber können sich somit ihr individuelles Hörerlebnis schaffen. Über Ostern verlost Tivoli Audio ein Model One Digital in der Farbe Walnuss.

Organischer Retro-Look trifft auf hochwertige Handwerkskunst
Das Model One Digital kombiniert die für Musikliebhaber konzipierte Soundtechnologie hervorragend mit unkompliziertem, dezentem Design. Dank des Echtholzgehäuses und der edlen Stoff-Lautsprecherbespannung des dänischen Traditionsunternehmens Gabriel® passt das Model One Digital hervorragend in Haushalte, in denen viel Wert auf Stil und Qualität gelegt wird.

Tivoli Audio - hochwertige Handwerkskunst und zeitloses Design
Tivoli Audio ist ein im Jahr 2000 gegründetes, amerikanisches Elektronikunternehmen mit Sitz in Boston, das sich vor allem auf die Entwicklung von Design-Radios und Lautsprechern spezialisiert hat. Bis die Radios von Tivoli Audio zu den kultigen und Trend setzenden Lifestyle-Produkten wurden, die sie heute sind – oft kopiert und nicht erreicht – war eine lange Entwicklung notwendig, die vom amerikanischen Sound-Guru Henry Kloss geprägt wurde. Henry Kloss gründete zunächst Cambridge SoundWorks und später Tivoli Audio, die Heimat des Erfolgsmodells Model One. Kloss arbeitete am Radiowecker Model Three, als er im Januar 2002 verstarb. Heute steht Tivoli Audio für qualitativ hochwertige Handwerkskunst und zeitloses Design.

Verlosung: Tivoli Audio und Meinungsbarometer.info verlosen das Model One Digital mit echtem Wallnussholz-Gehäuse
Meinungsbarometer.info und Tivoli Audio verlosen als besondere Osteraktion unter allen Meinungsbarometer-Lesern ein Model One Digital mit echtem Wallnussholz-Gehäuse. Schreiben Sie uns bis zum 6. April 2018, welches Radioprogramm sie warum besonders mögen. Vielleicht haben Sie beim österlichen Dekorieren oder beim Eierfärben ein besonderes Lied im Radio gehört, das sie an ihre eigene Kindheit, einen besonderen Osterbrauch oder einfach an ein Frühlingserlebnis mit Ihrer Familie oder Ihren Kindern erinnert? Wir freuen uns über Ihre kurze Geschichte! Schicken Sie Ihre kurze Osternotiz per Mail an afterwork@meinungsbarometer.info. Wir losen unter allen Antworten ein Model One Digital aus. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Mehr Informationen zum Model One Digital und weiteren stilvollen Produkten der ART-Serie finden sich auf der offiziellen Webseite unter www.tivoliaudio.de

UNSER NEWSLETTER
Newsletter bestellen JETZT BESTELLEN
■■■ DIESE FACHDEBATTEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN
Uwe Rempe

INITIATOR
Uwe Rempe
Freier Journalist
Meinungsbarometer.info

Dipl.- Journ. Thomas Barthel

INITIATOR
Dipl.- Journ. Thomas Barthel
Founder & Herausgeber
Meinungsbarometer.info

Simone Ulrich

INITIATORIN
Simone Ulrich
Freie Journalistin
Meinungsbarometer.info

ÜBER UNSERE FACHDEBATTEN

Meinungsbarometer.info ist die Plattform für Fachdebatten in der digitalen Welt. Unsere Fachdebatten vernetzen Meinungen, Wissen & Köpfe und richten sich an Entscheider auf allen Fach- und Führungsebenen. Unsere Fachdebatten vereinen die hellsten Köpfe, die sich in herausragender Weise mit den drängendsten Fragen unserer Zeit auseinandersetzen.

überparteilich, branchenübergreifend, interdisziplinär

Unsere Fachdebatten fördern Wissensaustausch, Meinungsbildung sowie Entscheidungsfindung in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Gesellschaft. Sie stehen für neue Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven. Mit unseren Fachdebatten wollen wir den respektvollen Austausch von Argumenten auf Augenhöhe ermöglichen - faktenbasiert, in gegenseitiger Wertschätzung und ohne Ausklammerung kontroverser Meinungen.

kompetent, konstruktiv, reichweitenstark

Bei uns debattieren Spitzenpolitiker aus ganz Europa, Führungskräfte der Wirtschaft, namhafte Wissenschaftler, Top-Entscheider der Medienbranche, Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen sowie internationale und nationale Fachjournalisten. Wir haben bereits mehr als 600 Fachdebatten mit über 20 Millionen Teilnahmen online abgewickelt.

nachhaltig und budgetschonend

Mit unseren Fachdebatten setzen wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Fachdebatten schonen nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch das eigene Budget. Sie helfen, aufwendige Veranstaltungen und überflüssige Geschäftsreisen zu reduzieren – und trotzdem die angestrebten Kommunikationsziele zu erreichen.

mehr als nur ein Tweet

Unsere Fachdebatten sind mehr als nur ein flüchtiger Tweet, ein oberflächlicher Post oder ein eifriger Klick auf den Gefällt-mir-Button. Im Zeitalter von X (ehemals Twitter), Facebook & Co. und der zunehmenden Verkürzung, Verkümmerung und Verrohung von Sprache wollen wir ein Zeichen setzen für die Entwicklung einer neuen Debattenkultur im Internet. Wir wollen das gesamte Potential von Sprache nutzen, verständlich und respektvoll miteinander zu kommunizieren.