MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
20.08.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

08.04.2015 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
SPORT | FREIZEIT

WEITBLICK AN DER WARNOWMÜNDUNG

Spannender Wassersport und Ostseeurlaub zum Genießen

ZoomAußenansicht Yachthafenresidenz Hohe Düne mit Hafen

Außenansicht Yachthafenresidenz Hohe Düne mit Hafen [Quelle: www.hohe-duene.de]


„Was sind das eigentlich für schöne mediterrane Gebäude an der Spitze der Warnowmündung?“ Diese Frage hört man von so manchem Besucher, der das erste Mal in Warnemünde zu Gast ist. Das Haupthaus und die drei Residenzen an der Spitze der Halbinsel gehören zum Luxusresort Yachthafenresidenz Hohe Düne. Die gesamte Hotelanlage erstreckt sich über atemberaubende 300.000 m². Mit 368 Zimmern und Suiten, einer großen Wellnesslandschaft, elf Restaurants und Bars sowie dem hauseigenen Yachthafen Hohe Düne lässt dieses Hotel der Extraklasse keinen Gästewunsch offen. Hier finden Ostsee-Urlauber die perfekte Verbindung von Entspannung und Wassersport direkt am Meer.

Vom 4. bis 12. Juli findet die 78. Warnemünder Woche statt. Zu Wasser messen sich rund 2.000 Segler mit ihren Booten in spannenden Wettkämpfen. Landseitig wird das sportliche Highlight durch ein Sommerfest mit vielen Veranstaltungen, wie Konzerten und Strandpartys ergänzt. Wer beim Verfolgen der spannenden Regatten auf den Geschmack gekommen ist, kann sich im Yachthafen Hohe Düne für einen Segelkurs anmelden oder seine Wunsch-Yacht inklusive Skipper chartern.

Knapp einen Monat später, vom 6. bis 9. August erleben die Besucher in Rostock und Warnemünde das größte Event des Jahres, die weltbekannte Hanse Sail. Zum 25. Jubiläum der Veranstaltung haben sich schon über 200 Traditionssegler und Museumsschiffe angemeldet. Einen besonderen Logenplatz mit grandiosem Blick auf die vorbeiziehenden Großsegler haben „Schiffegucker“ aus den Sailor’s Cabins mit Wasserblick der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Jedes dieser exklusiven Hotelzimmer verfügt über einen großzügigen Balkon oder eine Terrasse von denen die Gäste tolle Sicht auf das bunte Treiben auf der Warnow haben.

Wer es noch größer mag, kommt schon ab Mai 2015 voll auf seine Kosten. Denn dann startet die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde. Von hier aus geht es mit den Ozeanriesen nach Skandinavien, ins Baltikum und über die Nordsee bis nach Großbritannien. Der Warnemünde Cruise Center, von dem aus die Passagiere an Bord gehen, liegt direkt gegenüber der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Wenn die Kreuzfahrtliner gegen 18 Uhr zur großen Reise auslaufen, erleben die Gäste der Hotelanlage die atemberaubende Ausfahrt, die von Hupkonzerten und Schlepperbaletten begleitet wird.

Wer es lieber ruhig mag, legt die Beine hoch und entspannt am Abend in der 4.200 m² großen Wellness-Welt der Yachthafenresidenz Hohe Düne oder genießt in einem der sechs Restaurants ein exklusives Dinner. Ein Geheimtipp für alle Sonnenanbeter und Romantiker ist die Terrasse der Sport Bar. Hier genießt man den herrlichen Sonnenuntergang und die maritime Atmosphäre des Yachthafen Hohe Düne bei einem frisch gezapften Bier oder köstlichem Glas Wein.

Weitere Informationen für Ihren nächsten Ostseeurlaub finden Sie unter
www.hohe-duene.de.