MEIBA+

DIESEN BEITRAG GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
21.09.2020
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

PIRATEN FORDERN FREIEN ZUGANG ÜBERALL

Was sich die Piratenpartei von europäischen Standards erhofft

MEIBA+ Bruno Kramm, Vorsitzender der Piratenpartei Berlin und Musiker

Bruno Kramm, Vorsitzender der Piratenpartei Berlin und Musiker [Quelle: cc-by-sa Bartjez]


Der Piratenpolitiker und Musiker Bruno Kramm fordert einen europäischen und globalen Rahmen zum Urheberrecht. "Es gibt eine kaum überschaubare Zahl von Aktivitäten, die in einem Land legal und im nächsten illegal sind", sagt er im Interview. Doch wie soll der Ausgleich zwischen Rechteinhabern und Nutzern aus seiner Sicht gelingen?

Weiterlesen bei MEIBAplus →

MEIBA+

DAS ERWARTET SIE BEI


Verfolgen Sie die wichtigsten Debatten Ihrer Branche auf einen Blick.
Seien Sie dabei, wenn Top-Entscheider über aktuelle
Entwicklungen diskutieren.

Machen Sie mit und beteiligen sich aktiv an laufenden Debatten.
Künftig können Sie eigene Debatten starten und so die Zukunft Ihrer
Branche selbst mitbestimmen.

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.