MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
26.02.2020
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

20.05.2016 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
KULTUR | FREIZEIT

EIN JAHR BOUTIQUE-HOTEL GEWANDHAUS DRESDEN

Kuchen Atelier bezaubert durch handgefertigte Kreationen und süße Glücksmomente

Das 5-Sterne-Haus ist mehr als ein Hotel - es ist auch ein Ort des kulinarischen Hochgenussess

Das 5-Sterne-Haus ist mehr als ein Hotel - es ist auch ein Ort des kulinarischen Hochgenussess [Quelle: Gewandhaus Dresden, Mitglied Autograph Collection]


Seit nunmehr einem Jahr ist das Fünf-Sterne-Boutique-Hotel Gewandhaus Dresden im Herzen der Barockmetropole mit neuem maßgeschneiderten Design wiedereröffnet. Das Team rund um General Manager Florian Leisentritt hat zu Ehren des „Jahrestages im neuen Gewand“ besondere Überraschungen zusammengestellt, mit dem ein Besuch der Barockmetropole an der Elbe zum einmaligen Erlebnis wird. Gäste übernachten in dem historischen Tuchmacherhaus aus dem Jahr 1770  in einem der großzügig geschnittenen Superiorzimmer und werden mit einer Flasche Sekt sowie einer feinen handgemachten Überraschung aus dem Kuchen Atelier des Fünf-Sterne-Boutique-Hotels begrüßt.

Mit dem Kuchen Atelier - einer absoluten Besonderheit, die es so in Deutschland noch nicht gibt - scheint das Fünf-Sterne-Boutique-Hotel Gewandhaus Dresden den Nerv der Dresdner und der Besucher der Elbemetropole getroffen zu haben. Denn das Haus liegt direkt im Herzen der Barockmetropole und Elbestadt Dresden. Zwar ist das Kuchen Atelier unmittelbarer Bestandteil des Hotels, es ist aber allein schon durch seine Lage offen für die Dresdner und Gäste von Auswärts - und in jedem Fall ein Erlebnis. „Wir verwenden nur qualitativ sehr hochwertige Produkte, die wir je nach Möglichkeit und Saison auch aus der Region beziehen. Jedes einzelne Stück ist ein Unikat und ich freue mich sehr, meiner Passion für süße Kreationen im Kuchen Atelier Raum geben zu können“, sagt Chef Patissier Dirk Günther (38), der das traditionelle Handwerk des Patissiers bereits 1993 in Dessau erlernte. Jeden Donnerstag bis Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ist Kuchenzeit in der legeren Atmosphäre des Kuchen Ateliers. Die handgefertigten süßen Kreationen gibt es ebenso wie die heißen Kaffee- und Teespezialiäten auch zum Mitnehmen.

Florian Leistentritt, Direktor des Gewandhaus Dresden, resümiert, dass das Kuchen Atelier seit seiner Eröffnung als große Bereicherung in Dresden angenommen worden ist, denn zuvor gab es nichts Vergleichbares in Dresden. „Gerade an Samstagen und Sonntagen ist das Kuchen Atelier immer sehr gut besucht. Es gab bereits viel positive Resonanz über Mails und in sozialen Medien zu unserem Konzept. Ich glaube, da sind viele dankbar, dass es sowas jetzt auch mal in Dresden – und nicht nur in Paris - gibt“, sagt Leisentritt. Ein "kleines Highlight" sei es gewesen, erzählt der Hotel-Direktor, dass sein Team das Dessertbuffet des Chemnitzer Opernball mit seinen Kreationen bereichern durfte.

Patisserie und Architektur - traditionsreiches Handwerk im Kuchen Atelier vereint
Das Kuchen Atelier steht für ein absolutes Bekenntnis zu Qualität und zum Handwerk. Jeden Tag frisch, mit hochwertigen Produkten und ohne Konservierungsstoffe kreieren Dirk Günther und sein Team eine breit gefächerte Auswahl an süßen Köstlichkeiten für kleine Glücksmomente. Dazu zählen sowohl regionale Spezialitäten wie die berühmte Dresdner Eierschecke, international Begehrtes wie Macarons, Financiers und feingeschichtete Torten als auch traditionelle Blechkuchen mit frischem Obst der Saison. Zum Einsatz kommen dabei feinste Zutaten wie echte Vanilleschoten aus Tahiti und Madagaskar sowie belgische und französische Kuvertüre mit einem Kakaoanteil von mindestens 65 Prozent. Verschiedene Kaffee- und Teespezialitäten runden das vielfältige Angebot des Kuchen Ateliers ab.

leger-luxuriöse Retro-Atmosphäre vom renommierten Pariser Architekturbüro Studio Catoir
Das renommierte Pariser Architekturbüro Studio Catoir designte die leger-luxuriöse Retro-Atmosphäre mit eleganten, komfortablen und doch leicht wirkenden handgefertigten Designmöbeln und -elementen. Durch eine freie Sicht auf die kreativen Künstler in der Backmanufaktur, der gläsernen Patisserie, sowie exklusive Glas- und Spiegelelemente ist das in Frucht- und Schokoladenfarben gehaltene Kuchen Atelier von einem klaren Transparenzcharakter geprägt. Das schwarz-weiße Zickzack-Muster des Parkettbodens steht im Kontrast zur fruchtig-schokoladigen Farbigkeit des Innenraums. Klare Akzente setzen die dekorativen Hängeleuchten und die Decke mit einem wolkenverhangenen abstrakten Himmel in radiertem Schwarz und Weiß.

Sobald Hoteldirektor Leisentritt am Wochenende Zeit hat, besucht er mit seiner Frau und seinem Sohn das Kuchen Atelier. „Mein persönlicher Favorit ist die Käse-Sahne-Mango Torte aber auch unsere Erdbeer-Gurken-Tarte. Unser kleiner Sohn ist ganz verrückt nach unseren Macarons. Sehr gut kommen aber auch immer unsere verschiedenen Blechkuchen an.“

Einen ganz besonderen Tipp hat unsere After Work-Redaktion noch: In der Hotel-Lobby des Gewandhaus Dresden - direkt angrenzend am Kuchen Atelier - befindet sich eine hervorragend zusammengestellte kleine Bibliothek mit Sachbüchern und mit Beletristik. Ein gutes Buch, zusammen mit einer feingeschichteten Tortenkreation und einem heißen Kaffee...das löst bei uns echte Glücksmomente aus.

Die Öffnungszeiten des Kuchen Atelier im Gewandhaus Dresden sind Donnerstag bis Sonntag: 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Weitere Informationen zum Kuchen Atelier findet man auf www.kuchenatelier.com. Weitere Informationen zum Gewandhaus Dresden finden Sie unter www.gewandhaus-hotel.de.