MEIBA+

DIESEN BEITRAG GIBT ES NUR BEI


KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.

MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
02.07.2022
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

30.04.2015 INTERVIEW
DVB-T 2 | DIGITALE DIVIDENDE | POLITIK | NETZE

DIGITALE DIVIDENDE 2: ERNEUTER SCHLAG GEGEN KULTUREINRICHTUNGEN UND KREATIVINDUSTRIE

Verband der Drahtlosanwender befürchtet verheerende Folgen

MEIBA+ Matthias Fehr, President Association of Professional Wireless Production Technologies e.V.

Matthias Fehr, President Association of Professional Wireless Production Technologies e.V. [Quelle: APWPT]


Noch immer kämpfen Kultureinrichtungen und die Kreativindustrie mit den Folgen der ersten Digitalen Dividende. Doch mit der Einführung von DVB-T2 und der damit verbundenen Versteigerung des 700 MHz-Bereichs spitzt sich die Lage für die Drahtlosanwender nun dramatisch zu. Was der Branche droht und was jetzt überhaupt noch getan werden kann, erklärt der Präsident des maßgeblichen und weltweit agierenden Verbands der Drahtlosanwender.

Weiterlesen bei MEIBAplus →

MEIBA+

DAS ERWARTET SIE BEI


Verfolgen Sie die wichtigsten Debatten Ihrer Branche auf einen Blick.
Seien Sie dabei, wenn Top-Entscheider über aktuelle
Entwicklungen diskutieren.

Machen Sie mit und beteiligen sich aktiv an laufenden Debatten.
Künftig können Sie eigene Debatten starten und so die Zukunft Ihrer
Branche selbst mitbestimmen.

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN*infoplus

*Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung.