MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
17.02.2020
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

31.05.2017 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
LUXUS | GOURMET | WELLNESS | ALPEN

THERESA IM ZILLERTAL – EIN ORT DES GUTEN GESCHMACKS

Über Seminare für Tiefenentspannung, ganzheitliches Selbstmanagement und Bogenschießen

ZoomDas Theresa im Herzen des Zillertals ist ein Ort der Entspannung und des Genusses

Das Theresa im Herzen des Zillertals ist ein Ort der Entspannung und des Genusses [Quelle: Theresa / Daniel Zangerl]


Gerade für Frauen und Männer in Führungspositionen ist es ein großes und wichtiges Thema, wie die Balance zwischen Körper, Geist und Seele und zwischen Karriere, Freizeit, Familie und Freunde immer wieder aufs Neue hergestellt werden kann. Wellness für den Körper alleine reicht dann zuweilen nicht mehr aus - denn die täglichen Anforderungen holen uns schnell wieder ein.

Das Hotel THERESA, ein einzigartiges, familiengeführtes 4-sterne Superior-Resort in den Zillertaler Alpen bietet in diesem Frühsommer und Sommer verschiedene Seminare an, die sich diesem Thema widmen. Das THERESA liegt im Herzen des Zillertals und gehört zu den „Best Alpine Wellness Hotels“. Wer hier Gast ist, fühlt sich per se schon wohl.

Seminare, die nachhaltig sind
Mit den verschiedenen Seminaren, die im Hotel THERESA angeboten werden, kann man sowohl aktiv als auch entspannt neue Wege finden und aus der Stressfalle von Beruf und Alltag wieder heraus zu finden. Während das Seminar "Tage die bleiben" Stressmanagement, autogenes Training, Managementboxen und Achtsamkeitstraining anbietet, fokussiert sich ein weiteres Seminar "Total entspannt, total aktiv" auf  Inhalte wie "selfness - wellness - mindness". Im Ergebnis wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie  ganzheitliches Selbstmanagement mit Freude und Begeisterung aktiv angehen können und wie das einen vitaleren Lebensstil (zurück)bringen. Beide Seminare finden bereits im Juni statt.

Wer einfach mal neues sportliches Input braucht, und vielleicht auch etwas Neues ausprobieren möchte, der kann im August im THERESA das Bogenschießen erlernen. Die zweifache Olympiamedaillengewinnerin Sandra Sachse wird den Gästen des THERESA persönlich vermitteln, wie man anvisiert und ins Schwarze trifft. 

Das Hotel THERESA - Ein Ort des Genusses
Auch wer außerhalb dieser Seminarzeiten ins Hotel THERESA kommt, wird hier einen Ort der Entspannung, der Ruhe, aber auch der sportlichen Aktivitäten und des Genusses finden. Jeder, wie er es mag. Denn im Herzen der Zillertaler Bergwelt bietet das Hotel THERESA, was das erholungssuchende Genießerherz sucht:  mit Qualität und feiner Lebensart den Alltag schnell vergessen lassen!

Wellness, Wohlgefühl, Tiefenentspannung
Die großzügige 3.500m² Spa-Landschaft eingebettet in 100.000m² Bergwiesen für nur max. 130 Gäste, herzlich-familiäre Atmosphäre, ein außergewöhnlich stimmiges Ambiente, bester und vor allem persönlicher Service sind die Zutaten für glückliche Tage. 25m-Sportpool, Außen-Sole-Pool (35°), Außen-Pool (32°C), Innen-Pool (32°), Whirl-Pool (36°C), 6 verschiedene Saunen plus neuer Panorama-Gartensauna, 5  Ruhezone mit Feuerstelle und ein 160m² lichtdurchflutetes Fitness-Studio, Wellness- und Kosmetikanwendungen höchster Qualität und ein betreutes Aktiv- und Entspannungsprogramm indoor und outdoor  - von Wanderungen und  Radltouren über Skiausflüge in die 700km-Pistenwelt des Zillertals bis hin zu Yoga und Pilates -  sorgen für die Balance zwischen Aktivität und Relaxen.

Kulinarisches
Die THERESA-Wellness-Genießer-Pension umfasst neben einem Gourmet-Frühstück auf der Terrasse, dem Buffet am Mittag sowie Nachmittag, als Höhepunkt des Tages ein 5-gängiges Dîner: Küchenchef Stefan Egger legt bei der Zubereitung unserer Speisen besonderen Wert auf regionale, saisonale Bio-Produkte. Zudem berät seine Schwester, Sommelière Theresa Egger den anspruchsvollen Weinfreund kompetent bei der Weinauswahl.

Zimmer und große Gastfreundschaft
Von jedem Zimmer hat man direkten Blick auf das Alpenpanorama. Die Einrichtung ist geschmackvoll und unter Verwendung von ausgesuchten Materialien bei Glas, Holz und Marmor großzügig gestaltet. Trotz steter Modernisierung bleibt das THERESA ein Familienunternehmen mit intimer Atmosphäre und persönlichen Charme! Hier fühlt man sich wie bei Freunden. Jeder der Mitarbeiter ist um das Wohl der Gäste besorgt. Gerne gibt Frau Egger Tipps für Wanderlustige und erzählt eine der vielen legendären Geschichten aus der langjährigen Historie des Familienbetriebs.

Umgebung / sportliche Aktivitäten im Sommer
Bergsteiger, Wanderfreunde, Nordic Walking-Fans und Mountainbiker kommen voll auf ihre Kosten. Hier  finden sich herausfordernde Berge, aber auch sanfte Wiesen auf den Almen, die zum gemütlichen Rasten einladen. Und von überall genießt man die atemberaubendsten Ausblicke. Diese Juwelen, die dem Besucher sonst verborgen blieben, enthüllt Siegfried  Egger gerne auf seinen geführten Wanderungen. Zudem bietet der neue Fitnessraum (160m²) den Gästen wetterunabhängig die beste Möglichkeit, die eigene Kondition zu verbessern.

Wer mehr über das Hotel THERESA im Zillertal erfahren möchte, der findet alle Informationen, Fotos und Angebote auf der Website des THERESA.

Restplätze für "Tage die bleiben" finden Sie hier. Zum Kurs "Total entspannt, total aktiv" geht es hier.

Und wer im August Lust auf Bogenschießen mit der Olympionikin Sandra Sachse hat, der findet diese Informationen unter diesem Link.