MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
23.09.2019
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

28.06.2019 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
SUMMER IN THE CITY

SONNENHOTEL SALINENGARTEN IN BAD RAPPENAU BIETET BARRIEREFREIHEIT UND BUGA-SPEZIAL

Bundesgartenschau in Heilbronn lockt mit Sommerinsel und Blumenmeer

ZoomSonnenhotel Salinengarten ist der perfekte Ausgangspunkt für die BUGA 2019 in Heilbronn

Sonnenhotel Salinengarten ist der perfekte Ausgangspunkt für die BUGA 2019 in Heilbronn [Quelle: @ Thunert Fotograf]


Summer in the City inmitten eines Blumenmeers. Bunte Blütenpracht, wohin das Auge schaut. Keine so schlechte Vorstellung. In Heilbronn (Baden-Württemberg) locken tausende Blumen auf der Sommerinsel, am Strandhafen und im Stadtdschungel Naturliebhaber und Gartenfreunde aus ganz Deutschland an.

Einen idealen Ausgangspunkt für die BUGA 2019 in Heilbronn bietet das Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau. Das Hotel liegt 20 Minuten von Heilbronn entfernt und hat etwas ganz Besonderes zu bieten. Das Haus der Sonnenhotelsgruppe ist barrierefrei. Um ganz genau zu sein: es bietet als erstes umfassend barrierefreies Hotel nach Richtlinien des Zertifizierungssystems „Reisen für Alle“ auch Menschen mit Handicap, die Möglichkeit, einen unbeschwerten Urlaub zu erleben. Es ist ideal für Individualgäste, die Wellness lieben und gern aktiv sind. Das ist besonders gut zu wissen, denn auch die BUGA 2019 legt einen großen Schwerpunkt auf barrierefreie Angebote.

Barrierfreiheit beginnt im Hotel
Beflügelt von der Idee, jedem einen im besten Sinne grenzenlos schönen Urlaub zu ermöglichen, bietet das Sonnenhotel Salinengarten ein umfassend barrierefreies Konzept mit zahlreichen weiteren Vorteilen für Menschen mit Handicap und auch ohne, denn Barrierefreiheit ist für alle Gäste von großem Vorteil und erleichtert so manches.
Der barrierefreie Check-In bietet für Schwerhörige und blinde Menschen eine induktive Höranlage und Lichtsysteme. Eine kontrastreiche Gestaltung unterstützt ebenfalls bei der Orientierung. Sämtliche Ausschilderungen verfügen über einen visuellen Kontakt und sind taktil erfassbar. Ein Anklopfen an die Zimmertür wird durch ein Blinksignal angezeigt, ebenso löst der Feuermelder mittels Blinksignal aus. Viele weitere erleichternde Konzepte sowie auch ein engagiertes Angebot für pflegebedürftige Menschen werden im Sonnenhotel Salinengarten angeboten. Und das Beste ist: Es ist überall alles spürbar, aber nicht sichtbar. Hier kann jeder ganz nach Gusto einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub verbringen.

Der schönste Ausflugstipp des Sommers - die BUGA 2019
Das schönste und auch spektakulärste Ausflugsziel ist in diesem Sommer die BUGA. Noch bis zum 06. Oktober kann man die unterschiedlichen Parklandschaften, die blühenden Beete, Gartenausstellungen sowie die zahlreichen weiteren Beiträge zu Kunst, Kultur und Wirtschaft erleben. Die Bundesgartenschau verspricht den Besuchern neue Erfahrungen, bietet gärtnerische wie bauliche Highlights und lädt mit wechselnden Kultur- und Wissensprogrammen zu mehr als nur einem BUGA-Besuchstag ein. Auf dem Programm stehen Musicals, Konzerte und eine der größten Wassershows in Europa. Da lohnt es sich, gleich ein verlängertes Wochenende einzuplanen und alles zu entdecken. Das Sonnenhotel Salinengarten bietet passend zur BUGA attraktive Arrangements an. Z. B. zwei Übernachtungen, Frühstück und viele Extras ab 209,- € pro Person im DZ.

Barrierefreies BUGA-Erlebnis - Menschen aller Generationen können sich hier treffen und frei bewegen
Durch ein umfangreiches Angebot soll die BUGA auch für Menschen mit Handicap erlebbar sein. Die BUGA hat 20 Führer ausgebildet, die selbst Gebärdende sind. Für Sehbehinderte und Blinde gibt es individuelle Führungen, dafür wurden 25 Ehrenamtliche geschult. Sechs elektrisch betriebene Rollstühle können nach Voranmeldung gegen Gebühr ausgeliehen werden (sechs Euro pro Stunde, 19 Euro kostet ein halber, 33 Euro ein ganzer BUGA-Tag). Rollstuhlfahrer, auch in Gruppen, können einen Helfer buchen. Bis zu 15 Ehrenamtliche stehen zur Verfügung (Telefon 07131 2019). An 250 Plätzen sind Induktionsschleifen im Boden verlegt, die Hörhilfe-Trägern einen störungsfreien Hörgenuss ermöglichen. An allen drei Eingängen stehen taktile Lagepläne, an denen man sich die Geländeübersicht ertasten kann. Am "Eingang Innenstadt" können sich Menschen mit Hörbehinderung an Personal wenden, das Gebärdensprache spricht. Ein extra Faltplan zeigt alle Serviceeinrichtungen sowie den barrierefreien Rundgang für BUGA-Besucher mit Handicap.

Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau
Das neu gebaute und modern gestaltete Sonnenhotel Salinengarten wurde erst vor wenigen Monaten eröffnet und liegt direkt am angegliederten Sole- und Saunaparadies RappSoDie, in direkter Umgebung des weitläufigen Parks und der Kuranlagen von Bad Rappenau. Wer Wellness, die Natur, Sightseeing und Kulinarik liebt wird im Salinengarten einen perfekten Urlaub verbringen. Der Hoteleigene SPA-Bereich bietet Wannenbäder, Massage- und Gesichtsanwendungen. Zum Sole- und Saunaparadies RappSoDie gelangt man durch einen Bademantelgang, denn das Hotel Salinengarten ist direkt mit der Wellnessoase verbunden und bietet den Gästen grenzenlosen Zugang.

Weitere Informationen zum Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau finden Sie hier.