MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
08.12.2021
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

05.02.2021 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA

HYMER CONNECT APP: DAS ERSTE SMARTE ÖKOSYSTEM FÜR DAS VERNETZTE REISEMOBIL

Der Traditionshersteller aus Bad Waldsee treibt das Thema Digitalisierung in der Reisemobilbranche einen entscheidenden Schritt voran

ZoomMit der HYMER Connect App für die Zukunft des Reisens gerüstet

Mit der HYMER Connect App für die Zukunft des Reisens gerüstet [Quelle: Hymer GmbH & Co. KG]


Digitalisierung und Konnektivität sind aus der Automobilbranche nicht mehr wegzudenken und auch für den boomenden Caravaning-Sektor gibt es bereits verschiedene digitale Konzepte und Teillösungen zum Abrufen von Bordinfos oder Steuern von Bedienfunktionen. Mit der HYMER Connect App geht die Hymer GmbH und Co. KG jedoch einen entscheidenden Schritt voran in Richtung Zukunft des Mobilen Reisens: Mit einem smarten Ökosystem vereint der Premiumhersteller aus Bad Waldsee die Steuerung zahlreicher Fahrzeugkomponenten sowie die Anzeige von Fahrzeuginformationen in einer einzigen digitalen Plattform. Die HYMER Connect App in Verbindung mit einer zentralen Steuereinheit im Fahrzeug ist die derzeit branchenweit erste Konnektivitätslösung ihrer Art.

In nur drei Jahren von der Studie zur marktreifen Lösung
Den Bedarf für eine solche Anwendung hat Hymer 2017 in der ersten Marktuntersuchung zum Thema „Konnektivität in der Reisemobilbranche“ wissenschaftlich untersucht. Ein zentrales Ergebnis der in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Stefan Bratzel und dem renommierten Center of Automotive Management durchgeführten Marktanalyse: Bis 2025 werden sich vernetzte (Mobilitäts-) Dienstleistungen zu dem erfolgsentscheidenden Wertschöpfungsmerkmal für die Reisemobilbranche entwickeln. Besonders im Bereich Interface & Vernetzung wird es von Kundenseite die größte Nachfrage geben, so das Ergebnis einer ergänzenden Konsumentenbefragung.  

Auf Basis dieser Ergebnisse hat Hymer bereits im letzten Jahr mit der HYMER Connect App eine marktreife Konnektivitätslösung für das Reisemobil von heute und morgen vorgestellt. Dank der langjährigen strategischen Partnerschaft mit Mercedes-Benz gibt es einen besonderen Vorteil: Als erster Hersteller überhaupt kann Hymer mit seiner Anwendung auch auf die Fahrzeuginformationen des Sprinter-Triebkopfs, wie etwa gefahrene Kilometer oder Serviceintervalle, zugreifen. Ab Februar 2021 im Handel erhältlich, wird die HYMER B-Klasse MasterLine mit integrierter HYMER Connect-Funktion das erste „echte Connected Mobile Home“ am Markt sein. Ab diesem Zeitpunkt steht die HYMER Connect App kostenlos im Apple App Store und Google Play Store zum Download bereit.

Bequem, intuitiv und von überall: Smarte Steuerung mit der HYMER Connect App
Bei der Rückkehr vom Ausflug in die nächste Stadt schon mal die Heizung oder Klimaanlage aktivieren, die SAT-Anlage ausfahren und die Beleuchtung einschalten: Mit nur wenigen Klicks lässt sich über die HYMER Connect App die ideale Wohlfühlatmosphäre an Bord schaffen – und das von überall. Denn neben der Kommunikation in Fahrzeugnähe via Bluetooth, ist die Steuerung auch aus der Ferne über Mobilfunk in 30 europäischen Ländern möglich. Für regelmäßig wiederkehrende Prozesse und Abläufe sind Szenarien in der App angelegt, die individuell an die eigenen Wünsche angepasst werden können. So etwa ein Guten Morgen- sowie ein Gute Nacht-Szenario, das automatisch beispielsweise Temperatur und Lichtverhältnisse im Fahrzeug reguliert, den Warmwasserboiler steuert oder die SAT-Anlage entsprechend ein- oder ausfährt. Checklisten wiederum unterstützen gerade Camping-Einsteiger bei Tätigkeiten, die zum ersten Mal oder nur selten durchgeführt werden und leiten Schritt für Schritt durch die einzelnen Handgriffe. Auch in puncto Sicherheit, eines der für Kunden laut Umfrage besonders wichtigen Themen, ist die HYMER Connect App ein zuverlässiger Partner und informiert via Push-Benachrichtigung zum Beispiel über den Status der Zentralverriegelung. Darüber hinaus stehen Standardinformationen, etwa bei einem niedrigen Frischwasserstand oder einem kritischen Batterielevel, zur Verfügung.

Die Zukunft des Mobilen Reisens weiter im Blick
Als innovationsgetriebener Branchenpionier ist für Hymer hier aber selbstverständlich noch lange nicht Schluss, denn das Thema Konnektivität soll das Mobile Reisen künftig noch bequemer machen. Der aktuelle Funktionsumfang ist daher nur der Anfang der HYMER Connect App. Standortbasierte Services, wie die Anzeige von Points of Interest in der Nähe, werden Schritt für Schritt die App ergänzen. Darüber hinaus sollen erweiterte Camping-Dienstleistungen folgen, die die bequeme Buchung von Stellplätzen oder die Anmietung von Freizeitfahrzeugen ermöglichen.

Weitere Informationen zur HYMER Connect App erhalten Sie hier. Umfassende Informationen zu allen Fahrzeugmodellen finden Sie außerdem auf hymer.com. Und einVideo finden Sie hier.

Über die Hymer GmbH & Co. KG
Seit seiner Gründung 1957 ist Hymer der Inbegriff von Reisemobilen und Caravans „made in Germany“. Das Unternehmen zeichnet sich nicht nur durch seine lange Tradition und die große Leidenschaft für das mobile Reisen aus, sondern ist dank hoher Qualität und kontinuierlicher Innovationsarbeit einer der führenden Hersteller im Premiumsegment. Zur Hymer GmbH & Co. KG gehören die vier Geschäftsfelder Hymer Motor Caravans, Hymer Camper Vans, Hymer Original Parts und Eriba Caravans. Die Hymer GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group.

Über die Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor lndustries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 22.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erwinhymergroup.com.