MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

DAS FACHDEBATTENPORTAL

Für Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
18.01.2020
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.
Anzeige

31.08.2017 | AFTER WORK LUXURY | SONDERTHEMA
AYURVEDA | ENTSPANNUNG

EUROPÄISCHES AYURVEDA IM HERZEN DER TIROLER ALPEN

Ayurveda Resort Sonnhof verbindet fernöstliche Philosophie mit europäischem Lifestyle

ZoomDer Sonnhof in Tirol ist Zentrum des Europäischen Ayurveda

Der Sonnhof in Tirol ist Zentrum des Europäischen Ayurveda [Quelle: Michael Huber]


Neue Kraft schöpfen, auf inspirierende Gedanken kommen, sich gesundheitlich wohlfühlen. Menschen in Führungs- und Entscheider-Positionen brauchen Inspiration, Energie und Kraft. Eine heilsame Methode, mit Körper und Geist ins Reine zu kommen, eröffnet sich in der fernöstlichen Philosophie. Dazu muss man nicht unbedingt nach Indien reisen. Denn inmitten des Naturparadieses des Thierseetals in Tirol hat sich das Ayurveda Resort Sonnhof ganz der fernöstlichen Philosophie verschrieben und diese den europäischen Bedürfnissen angepasst. Der Sonnhof ist mit seinem Konzept des Europäischen Ayurveda® ein Vorreiter in der Hotellerie in Tirol und der gesamte Alpenregion geworden.

Sonne an der Nasenspitze, die Bergluft lässt hier am Fuße des majestätischen Kaisergebirges tief durchatmen. Ein belebendes Frühstück vom Anapurna-Buffet bringt den Energiehaushalt in Schwung. So gestärkt, startet man im Ayurveda Resort Sonnhof in den Tag – in einen Tag voll entspannender Erlebnisse und harmonisierender Anwendungen wie der Abhyanga, einer sanften Ganzkörper-Ölmassage, abgestimmt auf den individuellen Konstitutionstyp, mit wohltemperierten Körperölen, die Haut, Muskeln, Venen und Herz beleben. Der Konstitutionstyp wird zu Beginn des Aufenthalts anhand der Pulsdiagnose ermittelt. „Die Pulsdiagnose gibt Auskunft über das aktuelle Befinden von Körper, Geist und Emotionen sowie deren Zusammenspiel. Disharmonien wie Verdauungsstörungen, Entzündungen oder hormonelle Störungen können so identifiziert und gezielt ins Gleichgewicht gebracht werden“, erklärt Sonnhof-Ayurveda-Spezialist Gaurav Sharma. Eingeteilt in Vata, Pitta oder Kapha erhält der Kurgast dann seinen persönlichen Ayurveda-„Fahrplan“ mit detaillierten Angaben zur passenden Ernährung, Bewegung und Anwendungen.

Kompetenz mit Langzeiteffekt
Für die medizinische Betreuung sorgt im Sonnhof Allgemeinmediziner Dr. Alaettin Sinop, dessen Schwerpunkt auf Naturheilverfahren liegt. Alaettin Sinop, Gaurav Sharma, Elisabeth und Christina Mauracher sowie Sarah Bergmeister bilden den Kern des Expertenteams, das jeden Gast im Sonnhof bestens betreut und durch den Aufenthalt begleitet. Denn jeder Gast erhält am Anfang seines Aufenthaltes im Sonnhof seinen persönlichen Ayurveda-Fahrplan. Neben der köstlichen ayurvedischen Ernährung, die an unsere westlichen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst ist, der umfassenden Diagnose und Behandlung baut Europäisches Ayurveda® auf eine dritte Säule: Yoga und Spiritualität. Elisabeth Mauracher und ihr Team führen den Gast kompetent an ein neues Verständnis für den eigenen Körper und Geist heran. Ein allumfassendes Erlebnis, das Probleme an der Wurzel packt und noch lange nach dem Aufenthalt im Ayurveda Resort Sonnhof in Tirol nachwirkt.

Europäisches Ayurveda
Das Sonnhof-Expertenteam integriert mit Europäischem Ayurveda das ganzheitliche Konzept der fernöstlichen Lebensphilosophie kompetent und mit außergewöhnlicher Sorgfalt in die europäische Kultur. Wesentlich dabei ist auch die als eigene kulinarische Marke im Sonnhof kreierte Europäische Ayurveda-Küche©. Diese berücksichtigt die Ernährungsgrundlagen des Ayurveda und schmeichelt dem europäischen Gaumen durch Verwendung erstklassiger Produkte vom eigenen Bauernhof und von regionalen Produzenten.

Tirol meets India
Das Design-Konzept des Hauses orientiert sich ganz an dem Motto „Tirol meets India“, das man hier an allen Ecken und Enden sieht und spürt. Heimische Hölzer und hochwertige Materialien verbinden sich mit der Farbenvielfalt und der Kreativität Indiens. Im AyurvedaZentrum geben Shiva und Shakti den Ton an. Die beiden Gottheiten, die sich trotz ihrer Gegensätzlichkeit so harmonisch ergänzen und ausgleichen, begleiten durch die Wohlfühlwelt und helfen dabei, „sich selbst zu spüren“.

Tirol meets India im Ayurveda Resort Sonnhof in Tirol – hier findet man fernab von Trubel und Hektik ganz zu sich selbst.

Ein ganz besonderes Ayurveda-Programm zum Entschleunigen und zur Prävention, welches wir gerade Top-Entscheider und Führungskräften empfehlen möchten, ist das Programm "Pancha Karma Light".

Wer mehr über das Ayurveda Resort Sonnhof in Tirol erfahren und lesen möchte, der gelangt hier auf die Website des Sonnhof.